Ladenburg bei Regen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Ladenburg ist ein nettes, fast schon romantisches Städtchen mit geschichtsträchtiger (römischer) Vergangenheit.

Bei Regen ist ein Besuch des Lobdengau-Museums im Bischofshof interessant. Es beschäftigt sich mit den römischen Funden.

Für Auto-Liebhaber eignet sich das Carl-Benz-Museum.

Falls das Wetter nicht allzu schlecht ist, bietet sich für einen schönen Spaziergang der "grüne Ring" an. Man gelangt an den Neckar und durch gepflegte Grünanlagen.

Zum gemütlichen Einkehren gibt es eine Reihe Cafés und Restaurants.

Man kann auch mit der Fähre auf die andere Neckarseite nach Edingen-Neckarhausen fahren und das Schloss der Grafen von Oberndorff besichtigen. Es gibt dort eine sehenswerte Dauer-Ausstellung über diese bedeutende Familie.

Was möchtest Du wissen?