Kurztrip nach Krakau?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Haspa,

die Antwort war doch etwas zu kurz auf Deine Frage, daher noch ein Nachtrag: Ein Wochenendtrip für Krakau ist machbar und gut, in drei Tagen "schafft" man die wichtigsten Krakauer Sehenswürdigkeiten, den Wawel, Kazimierz, die Tuchhallen und vieles weitere. Ich empfehle auf jeden Fall einen Krakau-Reiseführer, zum Beispiel den von Michael Müller. Der ist gut aufbereitet und aktuell, verlinkt bei uns auf polen.pl.

Krakaus Umland hingegen schafft man mit einem "City-Break" am Wochenende nicht, gerade die nahen Berge lohnen einen Ausflug, wenn man schon in der Gegend ist. Weiterhin ist fast ein "Muss" das Salzbergwerk Wieliczka, das man von Krakau aus gut mit Linien- oder Ausflugsbussen erreichen kann. Wer einmal etwas "jüngere Geschichte" ansehen möchte, kann auch den Stadtteil "Nowa Huta" ansehen, das ist aber eher in zweiter Priorität zu sehen. Zunächst würde ich empfehlen, 4-5 Tage einzuplanen, um Krakau und die wichtigsten umliegenden Sehenswürdigkeiten zu erleben. Mit etwas mehr Zeit gelingt es auch am besten, die tolle liberal-studentische Stimmung der Stadt aufzunehmen.

Viele Grüße Jens

Liebe/r SchoenesPolen,

bitte achte in Zukunft darauf Ergänzungen zu Deiner Antwort über den Link "Antwort kommentieren" in Form eines Kommentars hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Danke und viele Grüße,

Lisa vom reisefrage.net-Support

0

Ich war selbst noch nicht dort, aber alle, die ich kenne, die bisher in Krakau waren, waren einfach nur begeistert. Krakau muss wirklich total schön sein, mit tollen Häusern, Gassen und Plätzen. Es gibt wohl ein lebhaftes Kultur- und auch Nachtleben. Viele nette kleine Bars und Kneipen, viele junge Leute und billig ist es auch noch. Nachdem immer alle sooooo davon schwärmen, will ich da auch unbedingt mal hin und ich denke, es lohnt sich auch gleich ein paar Tage zu bleiben.

Krakau gehört zu den sehenswertesten Städten Polens, das Zentrum gefällt als Ensemble. Und da es dort eine große Universität gibt, tut sich auch was. Da Bilder mehr als Worte sagen, sieh doch - der Film verdeutlicht das gut.

http://www.reisefrage.net/video/eine-tolle-reise-nach-krakau

Was möchtest Du wissen?