Kurztrip mit Freundin nach Paris: Kennt ihr Pariser Sehenswürdigkeiten abseits von Eiffelturm etc.?

5 Antworten

Schaut Euch mal das Grand Rex an. Das ist ein alter Filmpalast aus den 30er Jahren (in dem heute noch immer Kino & Theater gezeigt wird); tolles altes Gebäude mit schönen Kinosaal innen (man guckt dort quasi unter einem Sternenhimmel Filme..ganz romantisch :-) ). Viel Spass!

Warum nicht einmal in den Osten der Stadt gehen: Marché Aligre ist sehr malerisch, Auch das Bercy Viertel bzw. Parc de la Vilette kann man einmal anschauen. Es verkörpert das modernere Paris. Ansonsten werden werden unter www.paris-infoweb.de auch deutschsprachige Stadtführungen in bekannten Vierteln , aber auf unbekannteren Wegen angeboten

Abends finden Geistertouren durch Paris statt. Eine gute Gelegenheit die dunklen Seiten der Stadt bei einem Spaziergang kennenzulernen ;)

Nicht unbedingt in Paris, dennoch sehenswert und nicht weit enfernt sind die Gärten von Monet in Giverny.

Ansonsten ist der Strawinski-Brunnen in Paris ein guter Tip sowie der Kiosque des Noctambules, ein bemerkenswertes Kunstobjekt am Eingang zur Metrostation Palais Royal.

Der Buchladen Shakespeare und Co ist ein kleiner aber feiner Geheimtipp! Hat eine HP.

Was möchtest Du wissen?