Kurztrip - Wohin?

9 Antworten

Ich habe meinen Kurzurlaub hier gebucht http://www.feride.de/Staedtereise+Baden+Baden-Best+Western+Queens+-1+Nacht-6887.html und es war wirklich toll. Kurzfristig, Billig, schön und die Anzahl der Übernachtungen ist bei diesem Angebot frei wählbar. Kann ich nur empfehlen.

Wenn man nicht in Restaurants isst, sondern Lunch kauft, ist es in der Schweiz gar nicht so teuer. Kauf bei Migros, Coop, Volg,...
Essen im Freien ist zudem viel schöner.
Campingplatz bei Disentis (am Rhein) ist zu empfehlen, aber es gibt auch unzählige andere.
Top-Ziele im Raum Interlaken-Lauterbrunnen oder Bernina-Bahnstrecke Thusis-Tirano (Weltkulturerbe), Region Gotthard, und viele andere.
Ich habe ein paar Videos über solche Orte gemacht. Du findest sie bei YouTube unter "Tropentier10". Lass dich dort mal inspirieren.
Viel Vergnügen!

...oder gleich im Migros-,Coop- oder Manora-Restaurant essen,günstig und gut,Aldi und Lidl gibt es übrigens auch in der Schweiz,zumindest im Wallis weiß ich es.

0
@dorle48

Ja, nur: Migros-Verkaufsläden gibt es praktisch in jedem Dorf, meist auch in unmittelbarer Nähe der Bahnhöfe, während Migros-Restaurants und alle anderen Einkaufsmöglichkeiten weniger häufig sind.
Auf alle Fälle lohnt es sich aber, sich so zu verpflegen, dann ist die Sache auch bezahlbar und die Schweiz verliert ein bisschen das Image des teuren Landes.

0
@Tropentier

Es gibt Dinge ,die gebetsmühlenartig wiederholt werden,deshalb aber nicht unbedingt stimmen müssen.Wir fahren seit 35 Jahren in die Schweiz und haben bis jetzt immer und überall preiswerte und gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gefunden,auch in Zermatt und Montreux.Und die Fewos sind sowieso nicht teurer als z.B. in Österreich,im Gegenteil,im Winter teilweise sogar günstiger.Ausserdem wiegt die Schönheit dieses Landes alles andere auf.

0

In Südtirol oder auch am Gardasee ist es überall schön. Sämtliche Geheimtipps dürften aber um diese Jahreszeit nicht zu einer preisgünstigen Unterkunft verhelfen.

Bevor ihr die wirklich teure Schweiz in Betracht zieht, würde ich eher mal über eine Fahrt nach Istrien (überall) oder Italien (Grado etc.) nachdenken. Beides ist von RO aus nicht wesentlich weiter.

Gardasee ist ziemlich voll um die Zeit, wers mag....

Bei der Hitze könnten auch andere Bergseen in der Umgebung schön sein. Die liegen etwas höher und das könnte schön erfrischend sein. Ich dachte zum Beispiel an den Lago di Molveno. Da die Ferienzeit der Italiener sich dem Ende nähert, könnte es klappen mit Zimmern dort. Im Ort gibt es einige Hotel, ansonsten kann ich etwas ausserhalb das Grand Hotel Molveno empfehlen. Trotz des grossen Namens nicht teuer, DZ so um die 70 Euro.

WEnn die Schweiz, dann zum Genfer See! Das Umland ist toll, kurvenreiche Straßen. Und der See selbst natürlich auch!

Was möchtest Du wissen?