Kurzreisenstorno f. FeWo

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fehler in meinem Text : Abreise natürlich nicht vor Anreise!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du meinst sicher, Du möchtest 10 Tage vor Anreise absagen, oder?

M. W. sind - wenn es im Buchungsvertrag steht - auch Stornogebühren für Kurzreisen erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chrima 12.12.2011, 15:37

Hallo RomyO, vielen Dank für Deine Antwort. Klar, ich hatte einen Fehler im Text. Zum Inhalt Deiner Antwort füge ich noch hinzu, dass keine Vereinbarungen über Rücktritt oder Storno in dem Kurzzeitmietvertrag drin stehen. Also ist es wohl hier eine ganz private Auslegung des Vermieters ? Oder! Und was kann er verlangen? Es sind noch 10 Tage bis zur Anreise und wir haben nur die FeWo gebucht - ohne andere Zusatzleistungen (Weihnnachtsessen bzw. Veranstaltungen) für 4 Übernachtungen. Gruss chrima

0
RomyO 12.12.2011, 16:23
@chrima

Hallo chrima,

hmm, seltsam. Habt Ihr direkt beim Vermieter gebucht, oder über einen Veranstalter/Vermittler? Ist die Wohnung bereits bezahlt? Wenn es keine entsprechende schriftliche Vereinbarung gibt, müsst Ihr auch nicht bezahlen.

Wir selbst vermieten eine Ferienwohnung (im schönen Odenwald ;-)), und wir haben keinerlei Vertragsbedingungen. Es kam auch schon vor, dass Gäste kurzfristig absagen mussten – uns wäre es aber zu stressig, deshalb Forderungen zu stellen. Auch müssen unsere Gäste erst bei Abreise bezahlen. Es gab noch nie irgendwelche Probleme.

Ich hoffe, Du bekommst hier noch kompetentere Antworten.

0
dorle48 12.12.2011, 16:35
@RomyO

ich sehe das genauso und wenn es über Weihnachten ist,dürfte es nicht schwer sein, einen Ersatzmieter zu finden.

0
chrima 13.12.2011, 12:34
@dorle48

Für alle Antworten vielen Dank. Es besteht ein Mietvertrag mit einem Vermittler ohne Rücktrittsvereinbarung. Mir wurde von dort in der Zwischenzeit mitgeteilt, dass ja auch bei Tischreservierungen in einem Restaurant Gebühren fällig seien, wenn man "kurzfristig" absagt. Was aber ist "kurzfristig"? Und bei einem gebuchten Hotelzimmer für 4 Übernachtungen, kann man auch noch einen Tag vorher absagen - in der Regel... Es gibt da wohl irgendwelche Pauschalen, aber ob das in meinem Fall auch Gültigkeit hat, ich weiß nicht?? Aber der Vermieter hat eine Anzahlung, über die er ja nun einfach verfügen kann Dies nur nochmal zur weiteren Erklärung meiner Anfrage. Gruss Chrima

0
RomyO 14.12.2011, 06:55
@chrima

Hallo Chrima,

ich musste noch nie eine Gebühr bezahlen, wenn ich eine Restaurant-Reservierung kurzfristig absagen musste ...

Für mich klingt das alles ziemlich unseriös.

0
chrima 13.01.2012, 11:52
@RomyO

Hallo RomyO, vielen Dank für die Antwort und das Angebot. Könnte man da etwas Näheres erfahren bzw. sehen. Wäre nett! Aus Hessen an die Nordsee gezogen, bleibt Hessen Süd "unser " Hessen, dort, wo wir 3-4 x im Jahr hinfahren. Ausflüge und Kurzreisen nach Bedarf eingeschlossen. Und der Odenwald ist wunderschön. Da kommen wir bestimmt mal hin. Bisher war der Spessert gern Zwischenstation, wenn wir mal in nach Bayern oder Österreich gefahren sind. Also, ich bin neugierig auf die Antwort. Wenn es uns gefällt. bleiben wir gerne länger. Übrigens hat sich unsere Rücktrittsangelegenheit erledigt. Mit € 20.- waren wir dabei.So gab es kein Hin-und- her und jede Menge Ärger. Am besten werden wir dafür in Zukunft eine Versicherung abschliessen oder eine Vereinbarung im Vertrag vereinbaren. Vielen Dank nochmal. Gruss Chrima

0

Was möchtest Du wissen?