Kurzfristig nach New York!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe nur Erfahrung mit US Airways (insgesamt 4 Flüge) und empfand das Personal als ziemlich unhöflich und nicht wirklich hilfsbereit. Wenn also die Flugzeiten bei beiden Angeboten gleich gut sind (das wär immer noch das wichtigste für mich), würde ich mich für KLM entscheiden.

Ich würde den Flug mit den besseren Zeiten nehmen. Achtung: Wenn Du ein Bierchen oder einen Schluck Wein willst, dann kostet das bei US-Gesellschaften, und man kann an Bord nur mit Karte zahlen. Bei KLM, könnte ich mir vorstellen, gibt es Bier und Wein umsonst (bei Lufthansa ist das bei Überseeflügen jedenfalls so). Ansonsten: US Airways fliegt oft mit Boings, die ich eine Idee weniger komfortabel finde als Airbusse (TV, Musikhören etc.). Welche Maschinen KLM verwendet, weiß ich nicht, könnte mir aber vorstellen, dass es auch eher Airbusse sind. Viel Spaß auf alle Fälle, NY ist großartig!

Die paar Stunden bringt man bei beiden Gesellschaften rum;)

Komfort hat für mich auch etwas mit der Ankunftszeit zu tun. Danach würde ich mich entscheiden. Gibt sich auch das nichts wäre mir die KLM lieber.

Hallo,

Ich würde die Airline nehemen die die angenehmste umsteigezeiten und Ankunftszeiten haben.

Ich bin schon mit beiden geflogen, aber nicht nach New York.

Mit KLM war ich recht zufrieden, mit US-Airways weniger. Ich würde KLM bevorzugen.

Was möchtest Du wissen?