kurze Kanutouren in Kanadas Westen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von Vancouver aus hast Du viele Moeglichkeiten den Kanusport zu betreiben. Zum eine hast Du das Meer vor der Haustuere und kannst dich dort austoben ( hier ein herrvorragender Anbiter fuer solche und andere Touren

http://www.seakayakadventures.com/

oder du nimmst einen Mietwagen und faehrst ein bisschen.

Ich habe Dir in den Anhang noch einpaar Informationen zum Canoeing In und um Vancouver sowie den angrenzenden Gegenden eingestellt.

Wenn DU Dir eine Gegend ausgesucht hast die dich interessiert, dann lass esmich wissen wenn du mehr detailinfos brauchst.

Gruesse aus BC

Dieter

P.S. Ich lebe und wohne in Kamloops und wir haben hier ueber 40 Seen in weniger als 1h Autofahrt von Kamloops aus und den Thompson River direkt in der Stadt. Lake Kamloops oder Lake Shuwswap kannst DU auch mal googeln Dort kannst DU sogar Hausboote mieten :). Kamloops ist ca 350 km von Vancouver entfernt.Einfach mal zur Entfernungvorstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich es recht verstehe, wollt Ihr nicht zu weit von Vancouver weg. Und sicher treibt Ihr Euch auch in der Ecke Banff/ Jasper herum. Dann bietet sich imho auf der Hin- oder Rückfahrt für ein paar Tage der Bowron-Lake-Provincial-Park an:

http://www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/bowron_lk/

Da gibt es hübsche Möglichkeiten zum "Canoeing". Ansonsten könnte ich jetzt umfangreicher nur noch mit dem Yukon T. dienen. Aber das liegt nicht auf der Strecke ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von madonnchen
02.01.2012, 23:14

Danke für die schnelle Antwort. Das Gebiet sieht schon mal sehr interessant aus. Ich werd mich in Ruhe einlesen. Ja, nicht ZU weit weg von Vancouver heißt einfach, wir haben ca 4 Wochen Zeit und wollen eben nicht nur km schrubben, sondern Natur genießen und erleben. Wir sind auch noch auf der Suche nach einer 2-3 Tages-Wandertour. Hättest du hierfür auch einen Tipp?

0

Was möchtest Du wissen?