Kursfahrt nach London stornieren?

4 Antworten

Also zunächst einmal würde eine Reiserücktrittsversicherung auch nichts nutzen. In einem Fall von „ich will nicht mehr mitfahren“ zahlt die nicht.

Zum anderen hättest du eigentlich einen Vertrag mit der anderen Schülerin. Aber das wird sich nicht lohnen, das gerichtlich klären zu lassen.

Deshalb mitfahren. Das mit dem Geldwechsel ist gar kein Problem. Das machst Du sowieso besser erst in England. Da ist es auch ein wenig günstiger. Wie fahrt Ihr denn hin? Mit dem Flieger, dann am Flughafen wechseln. Mit dem Bus und dem Tunnel? Dann dort bei Ankunft. Ich denke, dass die Begleitperson dazu auch ein paar Informationen hat. Wenn das nicht klappen sollte, kannst Du entweder mit gängigen Bankkarten an jedem Automat in London Geld holen oder an einer der vielen Wechselstuben in der Innenstadt ganz einfach tauschen. Also, hungern musst du nicht.

also meiner nach sollte das mit dem Geld tauschen bis Dienstag klappen. Wenn die Hausbank die Währung nicht vorrätig hat, dann versuche es bei der Reisebank an Bahnhöfen. Es ist jetzt wirklich keine ungewöhnlich Währung.

Na mitfahren natürlich! Das wird sicher voll lustig!

Du ist aber früh dran mit deiner Antwort 😉

0

Was möchtest Du wissen?