Kuramathi Island Resort die richtige Wahl?

1 Antwort

Hallo blueangel, super Entscheidung! Ihr könnt Euch auf das Paradies freuen! Ja, die Baustelle ist fertig, wir waren zuletzt bis 10.1.2010 auf Kuramathi und fliegen im Mai 2010 wieder (zum 4ten Mal)! Zu empfehlen ist Basic all inklusive, da die Nebenkosten also Getränke auf den Malediven nicht ganz billig sind und es macht mehr Spaß wenn alles schon bezahlt ist wie jeden Tag eine rießen Rechnung zu unterschreiben (das ist unsere Meinung). Das Riff ist echt der Hammer, also unbedingt Unterwasserkamera und UV-T-Shirt besorgen! Schnorchel, Brille & Flossen sind bei Basic all in. kostenlos auszuleihen! Habt Ihr noch weitere Fragen? Wann fliegt Ihr nach Kuramathi? Liebe Grüße Antje & Dimi

Gesucht wird eine "bezahlbare" Malevien-Insel

Suche für Sporttauchen und Schnorchler eine "bezahlbare" Malediven-Insel mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

...zur Frage

Rayley Beach Krabi oder besser nach Koh Lanta?

Suche eine schöne Bungalowanlage am Rayley Beach oder Phra Nang Beach in Krabi. Habe lange überlegt ob ich nach Koh Lanta oder Krabi gehen soll. Habe mich jetzt mal für die Rayley Beach (nicht Ao Nang) entschieden. Was haltet ihr davon? Habe ich die richtige Wahl getroffen? Die Strände in Koh Lanta sind ja nicht sehr speziell, ausser man geht ans äusserte Ende der Insel.... Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Kann man im Süden von Cebu abends etwas unternehmen?

Ich habe ein nettes Hotel auf Badian Island -vorgelagert im Süden der Insel Cebu- gefunden. Der Bootstransfer von Cebu zur Insel dauert wohl nur 5 Minuten und auf der Insel befindet sich nur das eine Resort. Nun überlegen wir, ob man nicht abends mal nach Cebu schippern könnte, um dort etwas zu unternehmen, falls man einen Inselkoller bekommt. Was bietet sich im Süden von Cebu zur Abendunterhaltung an?

...zur Frage

Valencia vs. Barcelona :))

Aaaaaahhh.. Qual der Wahl und kann mich nicht entscheiden.. :D

Ich möchte im Sommer einen Sprachkurs in Spanien machen und bin bei der Entscheidung welche Stadt - bzw. Städte - es sein sollen hin und her gerissen.

Zuerst möchte ich nach Andalusien und habe mich dort für Málaga entschieden. Danach soll es weiter gehen zur Ostküste. Hier kann ich mich nicht zwischen Barcelona und Valencia entscheiden.. Klar, Sehenswürdigkeiten, Klima, usw. kann ich googlen.. Mich würde aber eher interessieren, welches Gefühl beide Städte vermitteln, wie man diese erlebt, wie die Leute und die Atmosphäre sind.

Barcelona ist sehr wahrscheinlich eine unglaublich beeindruckende Stadt, ich befürchte aber, dass diese zu kosmopolitisch und zu groß ist und man das richtige "Spanien" gar nicht kennenlernt..

Bin gespannt auf Eure Tipps und eure Erfahrungen!!

Lana

...zur Frage

Malediven wer war schon da

War jemand von Euch schon einmal auf den Malediven. Es ist ein abselutes Traumziel von mir, kann es mir aber leider in den nächsten Jahren nicht leisten. Vielleicht hat ja jemand ein Tip wann solch ein Urlaub am günstigsten ist, und war schon selber da.

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit dem Hapimag Resort in Winterberg gemacht?

Wir haben im letzten Jahr einige Tage über Karneval im Dorint Sportresort in Winterberg verbracht und es war toll und sehr günstig. In diesem Jahr ist es leider um einiges teurer und daher habe ich als günstigere Alternative das Hapimag Resort Winterberg herausgesucht. Kennt ihr dieses Resort? Kann man dort ein ebenso schönes Winter-Wochenende verbringen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?