Kuba, wie gut rumkommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gerade die Logistik funktioniert auf Kuba (noch) nicht so gut und ist eins der Hauptprobleme im Alltag. Aber wenn du etwas Spanisch sprichst, wirst du dich schnell mit dem Bussystem fortbewegen , viele angebotene Mitfahrgelegenheiten nutzen können. Moped, Fahrrad sind auch kein Problem ,kannst du leihen - bitte daran denken, das es besonders auf dem Land keine Straßenschilder oder Wegweiser noch Straßenkarten gibt. Ich bin jedenfalls bisher überall hingekommen.

Entweder, du mietest die eine Vespa oder etwas in der Art oder du greifst auf die Überlandbusse zurück. Es gibt einige Gesellschaften, da wirst Du schon was finden. Je nachdem wo du hin willst Das funktioniert eigentlich ganz gut. Wenn Du nur in den Städten fahren willst, gibt es auch öffentliche Busse, die aber immer etwas überfüllt sind, aber auch dass macht Spass mitzuerleben. Wenn man dann auch gerne mal neben Hahn und Huhn nach Hause fährt.

Was möchtest Du wissen?