KUBA: EINREISE-ZOLLVORSCHRIFTEN LEBENSMITTEL

1 Antwort

Hallo, uns wurde das Obst aus dem Handgepäck abgenommen, da sie vermutlich Angst vor fremden Insekten etc. haben, die die eigene Ernte beeinflußen können (berechtigt). Dennoch gehe ich davon aus, das die Produkte von dem Personal nachher mitgenommen werden...vermute ich mal. Generell glaube ich, dass frische Produkte verboten sind. Achtung, bei uns wurde aus dem großen Koffer auch Batterien entwendet, sodass ich davon ausgehe, dass das Gepäck bei der Ankunft geröntgt wird und sie einen ggf. ansprechen. Solange keine Drogen, Waffen oder ähnliches wird es einem "einfach" nur weggenommen. Bitte beachte, dass man auf Kuba so gut wie nichts im Supermarkt findet, sodass es schwierig wird mit der Eigenverpflegung, vor allem wenn man kaum spanisch spricht. Ansonsten hat man in den Hotels aber alles, was das europäische Herz begehrt im Überfluss (erschreckend, wenn man die Welt außerhalb der Hotelghettos sieht, denn die Einheimischen haben gar nichts während die Touristen sich mit Hummer, Austern und Co vollstopfen). Ich wünsche Dir eine schöne Zeit dort.

Was möchtest Du wissen?