Kuala Lumpur / Bali 2011

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tipps und Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur:

Stadtrundfahrt mit Hopp on- Hopp off-Bus ist zu empfehlen. Da könnt ihr an verschiedenen Punkten ein- und wieder aussteigen. Einen tollen Blick auf die Stadt habt ihr vom Fernsehturm "Menara KL" aus. Alternativ könnt ihr auch auf die Skybridge der Petronas Twin Towers, aber ich würde den Fernsehturm vorziehen, gerade weil man da einen guten Blick auf die Twin Towers hat. Ihr solltet unbedingt abends mal an die Twin Towers gehen - da ist auch ein riesiges Einkaufszentrum. Zum Shoppen lohnt sich außerdem der Bintang Walk - mehrere Einkaufsmalls. Wenn ihr etwas mehr Zeit habt, lohnt sich ein Besuch im Bird Park. Außerdem solltet ihr einen Abstecher nach Chinatown machen.

Bali: Es lohnt sich ein Abstecher in das Landesinnere - z. B. nach Ubud inmitten der Reisfelder. Mietet euch am besten mal einen Motorroller, damit kann man die Insel gut erkunden.

Reiseschecks würde ich keine mitnehmen. Ec- Karte und eine Kreditkarte reicht vollkommen aus. Es gibt in Kuala Lumpur und auch in den Touristengebieten Balis genügend Geldautomaten.

Viel Spass bei eurer Reise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
balljunge87 27.04.2011, 12:22

Cool, vielen Dank. Das hört sich ja schon mal sehr gut an!

0

Der Antwort von dorsie ist eigentlich kaum noch etwas hinzuzufügen.

Bzgl. Kuala Lumpur empfehle auch ich Dir, Dir ein Ticket für den Hop-On-Hop-Off-Bus zu holen. Damit kommst Du problemlos von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten.

Wir waren ebenfalls am Menara Tower oben. Super Aussicht! Für die Skybridge der Petronas Towers muss man sich ab ca. 8 Uhr morgens "anstellen", in der Hoffnung, Tickets zu ergattern. Das war uns zu doof, wir wollten uns nicht die Beine in den Bauch stehen. Und wie dorsie schon geschrieben hat: Der Blick AUF die Petronas Towers ist einfach toll. Unbedingt im Wechsel Tag/Nacht auf den Menara Tower hochfahren.

Falls Euch die Hard Rock Cafés gefallen: Auch KL hat eines, das uns ganz gut gefallen hat.

Bzgl. Bezahlen würde ich definitiv keine Reiseschecks wählen. Meiner Meinung nach ist das ziemlich veraltet. Es reicht, wenn Du Dir vor Ort am Automaten Geld ziehst. Die Gebühren sind nicht soo hoch und man hat im Grunde den besten Wechselkurs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich danke euch beiden für die tollen Antworten. Freue mich jetzt schon richtig auf den Urlaub :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?