Kronen tauschen, hier oder besser erst in Schweden und Norwegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine ähnliche Frage zu Bargeld für Norwegen hatte ich wie folgt beantwortet: Wenn du gebührenfrei jederzeit Bargeld in Norwegen oder Schweden bei jedem beliebigen Geldautomaten abheben möchtest, empfiehlt es sich, eine kostenlose Kreditkarte von DKB zu besorgen (http://www.dkb.de/). Du musst nur vorher für ein Guthaben sorgen, was aber mit 1,65% sogar gar nicht schlecht verzinst wird. Ich schätze immer ab, was ich für eine Reise in etwa brauche und zahle das vorher bei DKB ein. Dann kann ich vor Ort entscheiden, was ich an Bargeld in Landeswährung abhebe. So hat man auch am Schluss nicht zu viel an Kronen übrig. Die Kreditkarte lässt sich auch zum Tanken etc. einsetzen. Ich möchte keine unberechtigte Werbung für DKB machen. Wenn du ein gleichwertiges Angebote irgendwo findest, lasse es mich bitte wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich würde in Deutschland keine Kronen tauschen, sondern in Schweden und/ oder Norwegen am Geldautomat Geld abheben, das sollte in den beiden Ländern kein Problem sein. Ausserdem ist es günstiger mit der EC Karte Geld abzuheben als mit der Kreditkarte, da die Gebühren niedriger sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin dort mit der DKB-Kreditkarte gereist: Man kann, OHNE GEBÜHREN, mit der DKB Karte weltweit abheben, so brauchst du nicht in die Wechselstube gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir bei der Postbank die Sparcard holen. Die kostet nix. Mit dieser Sparcard kannst du kostenlos 10 x pro Jahr an jedem ATM weltweit, der auch Visa-Karten akzeptiert, Geld abheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?