Kroatienreise auch noch Anfang Oktober?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spontan würde ich eher nein sagen. Dass ihr im Oktober noch baden könnt... da müsst ihr wahrscheinlich viel Glück haben oder recht abgehärtet sein.

Aber wenn baden nicht unbedingt ein Muss ist, dann kann es trotzdem ein schöner Urlaub werden. Im Süden um Dubrovnik sind die Chancen gar nicth so schlecht, dass das Wetter auch mal noch gut ist. Aber so richtige Toptemperaturen würde ich nicht mehr erwarten.

Ich war vor ein paar Jahren Mitte/Ende September in Kroatien und da ist das Wetter grade umgeschlagen. Also die ersten Tage waren noch richtig schön und auch sehr warm (so um die 28°), aber danach wurde es regnerisch und fast schon herbstlich. Wenn ihr nicht grade mit dem Zelt unterwegs seid (so wie ich), dann ist es trotzdem lohnenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

je weiter südlich, desto eher die Chance auf gutes Wetter.

Istrien würde ich persönlich ausschließen. Dann eher die Region um Dubrovnik oder eine der südlichen Inseln wie z. B. Hvar, Korcula usw.

Aber eine Schönwetter-Garantie kann Dir niemand geben ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?