Kroatien und Alpenüberquerung im August oder September - wann wohin?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Kroatien im August 66%
Alpenüberquerung im August 33%

3 Antworten

Kroatien im August

Kroatien ist Badeurlaub und Alpenüberquerung ist Schweissarbeit, wenn auch ein lohnendes Erlebnis!

Viel Vergnügen!

Ausserdem gibts in Kroatien Campingplätze zuhauf, Schlafplätze auf Hütten aber auf deiner Strecke aber nicht in unbegrenzter Anzahl und im September haben nicht mehr so viele Länder Ferien, also September gehts in die Berge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alpenüberquerung im August

Ich würde es wohl genau umgekehrt machen... Im August ist es selbst in den höheren Lagen der Alpen temperaturmässig meisten akzeptabel, im September sind schon mal Kälteeinbrüche mit allem, was da dran hängt, möglich. Dafür ist Anfang September Meer und Luft meist noch schön warm, die Touristenhorden sind weniger geworden und alles ist billiger weil keine Hauptsaison mehr.

Garantieren kann aber niemand für irgend etwas... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kroatien im August

Wenn du am Strand wirklich Sonne satt haben willst, solltest du Kroatien im August machen ;-) und die Alpenüberquerung im September, im Herbst lässt es sich wunderbar wandern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?