Kreuzfahrt vor Alaskas Küste - wer hat`s gemacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst: Eine Kreuzfahrt machte ich noch nicht. Da müsstest Du Dich über Angebote informieren oder weitere Antworten abwarten.

Allerdings kenne ich Alaska seit 1986 aus zwei Dutzend Reisen wie meine "Westentasche" und war stets begeistert. Die Küste kenne ich entweder von Reisen mit der Fähre aus Richtung Vancouver entlang des "Pfannenstils" Richtung Skagway (in Deinem Link inclusive dem bösen Buben Soapy Smith erwähnt) oder eben durch Bootstouren vor der Küste am Glacier Nationalpark etc. Da war ich in jüngeren Jahren auch mit dem Kajak unterwegs.

Die Küste ist mit ihren kalbenden Gletschern natürlich sehr spektakulär. Allerdings das Landesinnere nicht minder. Sollte sich eine Kombination Schiff/ Wohnmobil anbieten, wäre das natürlich ideal. 3 Wochen sollten es schon sein. Ein paar Tage Kreuzfahrt genügen allerdings m. E.

Von der Jahreszeit her empfehle ich immer Mitte August bis Mitte September, wenn sich die Tundra bereits phantastisch verfärbt. Dann kommt allerdings schon sehr schnell erster Schnee. 

Ein leicht erreichbares Muss" im Inland wäre, auch fotografisch,  der Denali Nationalpark, der allerdings in seinem hinteren Hauptteil nur mit dem Parkbus bereist werden kann. Da sollte man einige Tage investieren, um Auf- und Ab zu fahren. Gebe gerne Tipps, wenn Ihr weitere Überlegungen anstellt.

Allerdings: Schon wegen der aktuellen Wechselkurse ist Alaska kein billiges Reiseziel. Du musst zudem bedenken, dass die da oben nur eine sehr kurze touristische Saison haben, in der das gesamte Geld verdient sein will.

Alternativ böte sich eine Reise in/ um ab Vancouver hoch nach Alaska an. 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Kreuzfahrt, aber mit der Fähre über den 'Alaska Marine Highway' - wunderbar, obwohl ich mit dem Wetter gerade während der eigentlich schönsten Zeit Mitte August bis Mitte September Pech hattte. Wegen strömendem Regen fiel leider auch ein Besuch im Denali Nationalpark ins Wasser! Mehr zu meiner Reise dort und mit der Fähre findest Du in meinem Blog unter
https://grannyontour.wordpress.com/5909-2/der-nord-westen-des-amerikanischen-kontinents/alaska-weit-wild-wunderbar/

und

https://grannyontour.wordpress.com/5909-2/der-nord-westen-des-amerikanischen-kontinents/auf-dem-alaska-marine-highway-nach-kanada/

Eigenständig direkt auf der WebSite von Alaska Marine Highway gebucht, ist die Fähre von Whittier nach Bellingham in Washington State durchaus bezahlbar. Ein Vier-Tage-Vergnügen, wo auch immer wieder längere Aufenthalten in bestimmten Häfen dort umd damit auch kurze Erkundungen der Städtchen möglich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauss
08.11.2016, 22:17

Das ist nun wirklich Pech... Mal regnerisch war's gelegentlich schon. Ist eben die Pazifik - Küste und der nordische Regenwald ist dort nicht zufällig anzutreffen.. Das Landesinnere ist normalerweise stabiler.  Im Denali hatte ich übrigens IMMER vollen Blick auf den Berg. Zumindest stundenweise... ;) 

0

Habe ich inzwischen schon dreimal gemacht, zuletzt im Sommer 2015 (Reisebericht hier: http://www.cruisetricks.de/live-ins-sommerliche-alaska-mit-der-westerdam/ )

Beste Reisezeit: Wenn die Schiffe dort unterwegs sind ;-) Also im späten Frühjahr, Sommer und Frühherbst.

Budget: Hängt von der Reederei ab, mit der Du fahren willst. Die typische Alaska-Kreuzfahrt ist 7 Tage, schöner sind natürlich die etwas längeren Reisen mit 10 oder 12 Tagen. Auf jeden Fall würde ich ein paar Tage in Vancouver oder Seattle davor oder dahinter hängen. Mir persönlich gefällt Seattle besser, auch weil man da noch viel im Umland unternehmen kann.

Für welches Schiff und welche Route Du Dich letztlich entscheidest? Lass' Dich am besten in einem Reisebüro beraten, das sich mit Kreuzfahrten auskennt. Dort kosten Kreuzfahrten das gleiche wie direkt bei der Reederei oder online, aber Du kriegst ordentliche Beratung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauss
07.11.2016, 16:50

Toller Reisebericht.. ;) 

0

Was möchtest Du wissen?