Kreuzfahrt im Mittelmeer für älteres Publikum - Welches Schiff?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin alles andere als ein "Kreuzfahrtexperte", hatte aber letztes Jahr die Gelegenheit in kurzer Zeit die "Mein Schiff 1" und die "MS Astor" zu testen (jeweils eine Woche Kreuzfahrt):

Meine Empfehlung für dich ist ganz klar die MS Astor (alles natürlich sehr subjektiv von mir aus gesehen) für die zwei Damen:

  • Eine besser eingespielte Crew

  • Das Essen feiner

  • Der persönliche Service aufmerksamer

  • Die Kabine bot mehr Raum (bei gleichem Kabinentype -Außenkabine-) und ein viel größeres Fenster

  • Weniger Passagiere an Bord (500/1900 bei uns)

  • Die Atmosphäre ist mehr auf älteres Publikum zugeschnitten, hier gibt es Captains-Dinner wo viele mit Ihrem eleganten Anzug erscheinen und danach noch einen traditionellen Tanz machen, es wird die Traumschiff Nachtischparade gefahren etc., bei der "Mein Schiff" kommen die Passagiere mit Jeans zum Abendessen. Warum die AIDA bei dir im Vorfeld rausfliegt und "Mein Schiff" nicht verstehe ich nicht, ist doch (bis auf das All-Inclusive) das gleiche Konzept und Zielgruppe. Fast alle meiner Mitpassagiere auf der "Mein Schiff" waren bereits auf einem der AIDA Schiffe, die von der MS Astor eher nicht, die meisten waren stolze Stammkunden auf dem Schiff.

Nachteil bei der MS Astor ist nur das (für mich nachhinein eher ein negativer Faktor) fehlende All Inclusive Konzept, die Preise auf der MS Astor sind aber sehr günstig, man wird dafür aber anständig bedient. Vielleicht kann man im Vorfeld einen Getränkegutschein erwerben und mitverschenken? Denn mehr sieht das Konzept ja nicht vor, Trinkgeld wird trotzdem gern genommen, für schlecht organiserte Ausflüge wird viel Geld genommen und auch die Hälfte der Restaurants nimmt einen Aufschlag im Gegensatz zur Astor.

Auf meiner Homepage kannst du übrigens (siehe Profil) meine kulinarischen Erlebnisse auf beiden Schiffen nachlesen bei Interesse.

0
@Zinni

Hallo Zinni, Danke für deine ausführliche Antwort! Deine Art der "Eigenwerbung" hat ja keinen kommerziellen Hintergrund, deshalb glaub ich nicht, dass dich jemand beanstandet! Ich muss gestehen, dass ich mir dort auch schon ab und an mal deine tollen Bilder angesehen hab...:-)))

Ich hatte tatsächlich von der AIDA scheinbar ein eher falsches Bild, sie ist mittlerweile mit im Rennen ;-) LG

0
@Lotusteich

Danke für den Kommentar :-)

Leider sieht dies die Redaktion etwas anders :-(

0

Kein ganz so grosses Schiff, dafür aber hochelegant (als Schiff - im Gegensatz zu der potthässlichen Mein Schiff und Mein Schiff 2) Schiff ist die Amadea. Die Amadea kann so um die 600 Paxe befördern und ist damit unterhalb der Wahrnehmbarkeitsschwelle für die Krawallkutter und deren Publikum. Sie ist bei Phoenix Reisen unter Vertrag. Nun weiss ich nicht, wann die auch mal Mittelmeer macht, aber das lässt sich bestimmt im Netz finden.

Danke, AnhaltER1960, wieder ein neuer Schiffsname! :-) Werde gleich mal google befragen, "klein" und überschaubar klingt auf jeden Fall nicht verkehrt! LG

0

Hallo,

also ich habe im letzten Jahr für meine Großeltern auch eine Kreuzfahrt gebucht. Mir ging es dabei v.a. darum, dass es sich um eine Kreuzfahrt speziell für Senioren handelt. Nach langer Recherche und einem Besuch im Reisebüro habe ich dann diesen Anbieter hier gefunden der auf Kreuzfahrten Senioren spezialisiert ist. Meinen Großeltern hat die Kreuzfahrt sehr gut gefallen...

Was möchtest Du wissen?