Kreuzfahrt 2012 - All inclusive -Verpflegung an Bord empfehlenswert ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da habt Ihr Euch eine wunderschöne Tour heraus gesucht. :-)

Bzgl. Deiner Überlegungen: Wichtig zu wissen ist, dass beide Schiffe sehr unterschiedlich sind!

Auf der TUI-Mein Schiff findest Du zu 99 % Deutsche. Deutsche Mentalität, eher deutsches Essen, etc. Ich persönlich finde das All-Inklusive-Paket bei TUI nicht so gelungen. Ich denke, es fordert viele zu immensem Konsum von Alkohol auf. Denn was dabei ist ... ;-) Da gibt es aber sicherlich solche und solche. Vermutlich ist es auf der Nordtour im Speziellen auch gar nicht so wie z. B. im Mittelmeer auf den klassischen Routen.

Costa ist eine italienische Reederei. Bordsprache hauptsächlich italienisch. Deutsch aber auf der Route natürlich als eine der weiteren. Bei Costa hat man abends im Restaurant immer einen festen Tisch. Man muss sich auch bereits bei Buchung für eine "Essenszeit" entscheiden.

Meiner Meinung nach wirst Du die 500,- € niemals aufbrauchen in einer Woche bei Costa. Der Kaffee ist sehr günstig dort, die Cocktails liegen bei etwa 4 bis 8 Euro. Der Tischwein bei Costa ist gut - Wein abends an der Bar oder gar Bier sind jedoch sehr teuer (empfand ich jedenfalls). Also wer viel Bier trinkt, ist vielleicht auf der TUI dann besser/günstiger dran.

Die Fortuna ist außerdem gut sieben Jahre jünger als die Mein Schiff. Die Fortuna wurde für Costa gebaut, die Mein Schiff war früher ein anderes Schiff und wurde "nur" umgebaut, man sieht dem Schiff sein Alter trotzdem an.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiter helfen.

Nein,ab 2012 gibt es bei Costa ein Ultra AI Konzept,alle Getränke bis 7,50 Euro sind überall,ausser in der Minibar includiert(da sind auch die meisten Cocktails drinn)

20 Euro pro Person macht dann 320 Euro für Euch....(was meinst Du eigendlich für ein Getränkepaket...X1 mit den Getränken zu den Hauptmahlzeiten a 12 €?)?)

Wenn Ihr soviel Bedarf nicht habt kommt Ihr auch mit weniger aus indem Ihr Weinpakete und Boys and Gils bucht.

Die Fortuna ist ein schönes Schiff,würde ich jederzeit wieder fahren

Eigentlich haben wir uns ja schon entschieden : COSTA Fortuna !

Das "20,-€ Ultra AI Getränkepaket" hatte ich noch nicht entdeckt gehabt(meinte das für 13,-€ zu den Mahlzeiten).

Dennoch würde eine 8tägige Fjordreise mit der "Costa Fortuna" immerhin noch 427,-€ -pro Person wohlgemerkt!!!- weniger kosten als bei TUI "Mein Schiff"- man multipliziere dann nur 'mal mit 2 !!- das sind ja alle Ausflüge !!

Und vielleicht könnte es auch angenehmer sein, nicht nur von einerseits sehr pedantisch daherkommenden, andererseits aber auch "immer durstigen" deutschen Mitreisenden umgeben zu sein .....

Danke Maxilinde und Sheridane für eure hilfreichen Antworten !

0
@Emschergirl

Unabhängig davon das ich mit der ganzen Reise nicht so zufrieden war und ich das All-Inklusive-Paket Konzept auch nicht ganz gelungen finde, aber bei meiner Reise auf der "Mein Schiff 1" hatte ich keine "sehr pedantische" oder "immer durstige" deutsche Mitreisende bemerkt.

Da ich die COSTA Fortuna nicht persönlich kenne weiß ich den Vergleich nicht, bin aber nicht überzeugt das der Personenkreis dort angenehmer als auf der "Mein Schiff" ist.

0
@Zinni

ich denke mal die Kliantel unterscheidet sich ...unsere Freunde fahren Costa und "mein Schiff"...aber nie wieder Aida da dort der Clubcharakter und Selbstbedienung störten...das muß jeder für sich entscheiden.Zumal auf verschiedenen Routen und zeiten auch das Publikum variiert...da lässt sich nix verallgemeinern

0

Was möchtest Du wissen?