Kraniche beobachten

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Am Rande des Niedermoor "Rhinluch" in Altfriesack gibt es eine Kanustation: Dort kannst du preiswert ein Kanu ausleihen und Kraniche beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer im Herbst Kraniche beobachten möchte, ist auf jeden Fall in Zingst sehr gut aufgehoben. Dort rasten jedes Jahr bis zu 70.000 Kraniche. Diese lassen sich auf Kranich-Bootstouren hervorragend auf dem Zingster Bodden beobachten. Mehr Details und Tipps findest du hier: https://kuestenrausch.de/kraniche-beobachten-zingst//

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier hilft die Broschüre von NABU weiter. In Brandenburg gibt es wirklich schöne Orte dazu. Die Unkosten von nur vier € plus Versand sind auch gut angelegt. http://brandenburg.nabu.de/naturerleben/vogelzug/ Eine tolle Idee und sehenswert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor kurzen gab es eine Frage über den Schaalsee, genau dort kannst du Kraniche beobachten, aber auch auf dem Darß. In der Nähe von Prerow gibt es sogar eine Aussichtsplattform zur Beobachtung (leider ohne Kanu).

Im Spreewald kannst direkt eine Kranichtour buchen. Du kannst sie dort fast das ganze Jahr beobachten. In der Nähe von Luckau findest du einen Kranichsammel- und -rastplatz.

In den Herbstmonaten rasten hier Tausende Kraniche auf ihrem Flug von Skandinavien in die Winterquartiere in Südeuropa. Im Oktober und November verweilen bis zu 4,000 Kraniche gleichzeitig im Gebiet. Vom Aussichtsturm am Borcheltsbusch sind sie bei ihrem allabendlichen spektakulären Einflug in das Schlafgewässer gut zu beobachten.

Der Spreewald ist dazu noch sehr gut für Kanusport geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Bodden-MV aus. Z.B. hier: fischland-darss-zingst.net/fischland-darss-zingst/kraniche/kranichbeobachtung.php. .bodden-nationalpark.de/. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?