Kosten USA Kanada Flug Toronto New York

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu den Niagara-Fällen wäre eindeutig Zugfahren angesagt - morgens gegen 8h geht einer von Toronto weg, spätnachmittags gegen 18h geht wieder einer zurück! Falls Ihr über Nacht dort bleiben wollte, eben entsprechend am nächsten Tag. Pro Person liegt die Zugfahrt bei etwa 50 CAN$/Pers. für hin und zurück.

Ich weiß jetzt nicht, was Du mit 'Long Point' meinst - da kenne ich nur eins in Florida?!?

Flüge zwischen Toronto und NYC sind relativ teuer. Dazu kommt, daß alle Flughäfen nicht besonders 'zentrumsnah' liegen, also kämen die Transport-Preise zum Flugpreis noch dazu. Auch da wäre evtl. die Zugahrt günstiger - mit ViaRail oder AmTrak. Kostet etwa 300 CAN$/Pers. hin und zurück und ihr geht und kommt mitten aus/in de/dier Stadt. Die Zugfahrt dauert zwar den ganzen Tag, aber man sieht auch viel von der abwechslungsreichen Landschaft zwischen diesen beiden Städten! Klar, bei 2 1/2 Wochen fallen zwei Tage Fahrt vielleicht ins Gewicht, vielleicht wäre es eh besser, sich lieber mehr in Canada anzuschauen, also noch nach NYC zu düsen. Eine Zugfahrt in Canada oder den Staaten wäre aber noch ein spezielles Urlaubsvergnügen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 03.04.2015, 20:30

Noch vergessen - ESTA braucht Ihr auch noch, wenn Ihr nach NYC fliegt...

1
coconut1234567 03.04.2015, 22:44

Zug habe ich noch garnicht in Betracht gezogen. Danke für die Idee und die Preise! Nur finde ich müssen wir unbedingt nach NY weil es eine einmalige Chance für uns ist :)

0
Roetli 04.04.2015, 14:16
@coconut1234567

:-) - na dann nichts wie hin! Wenn es Flüge vom Billy Bishop Airport nach NYC gibt (und nicht nur von Pearson International), wäre der Weg dahin zumindest überschaubar (je nachdem, wo in Toronto Eure Verwandten wohnen).

Von Newark solltet Ihr dann aber unbedingt öffentlich fahren, Taxis sind sehr teuer (etwa 50-60$), weil man auch die Rückfahrt vom 'anderen Bundesstaat' mitbezahlen muß. Taxis aus dem Bundesstaat New Jersey (wo Newark liegt) dürfen nämlich keine Fahrgäste im Bundesstaat New York aufnehmen und umgekehrt...

0

Viel zentraler als der Billy Bishop Airport in Toronto kann ein Airport nicht in einer City liegen (120 Meter mit der Fähre, die geht alle 15 Minuten und danach bei Bedarf je nachdem wo man hinwill weiter mit einem kostenlosen Bus-Shuttle in 15 Minuten nach Downtown). Porter Airlines bietet Flüge auch nach New York an.

Diese gehen nach Newark, der Airport der am nächsten zum Zentrum in New York ist wenn man in den Süden möchte (im Norden kann La Gardia näher sein).

Ob diese Verbindung die günstigste ist kann dir niemand sagen da wir nicht die genauen Termine kennen, aber das kannst du ja direkt bei den Airlines auch selbst suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fredl2 06.04.2015, 17:49

@Zinni

Viel zentraler als der Billy Bishop Airport in Toronto kann ein Airport nicht in einer City liegen

Doch geht. Ich werfe Nuremberg International ;-)) in den Ring. Von da mit der fahrerlosen U-Bahn in 10 Minuten am Hauptbahnhof. Diesmal stimmt diese die Nation erheiternde Aussage wirklich. Ich bin auch nicht Herr Stoiber.

Nuremberg International ist evtl. nicht wirklich eine Option, wenn man nach Toronto kann. Seh ich ein.

2

Wenn ihr von Toronto/Kanada nach New York City/Amerika wollt, braucht ihr zumindest für die USA ein Touristenvisum. Die Einreise nach Kanada ist für einen Aufenthalt bis zu sechs Monate visumsfrei, für die USA braucht ihr eine ESTA-Genehmigung (http://german.germany.usembassy.gov/visa/vwp/esta/), sofern ihr dort nicht länger als 90 Tage bleiben wollt. Die Kosten betragen dafür rund $30.

Je nachdem, wie viel Zeit ihr zur Vefügung habt, würde ich euch empfehlen, von NYC mit einem Mietwagen zu den Niagara Fällen zu fahren (Dauer: ca. 6,5 Stunden), da ihr so noch mehr von der Gegend seht. Von dort sind es wiederum acht Stunden nach Toronto, oder ihr nehmt eine Fähre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?