Kosten für zusätzliches Gepäck bei Ryanair

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soweit ich weiß kostet der 15KG Koffer pro Flug 15€ extra.

Für die Beförderung von aufgegebenem Gepäck wird pro Gepäckstück eine Gebühr erhoben. Die Gebühr beträgt pro Fluggast/pro einfachem Flug bei Entrichtung im Rahmen der Buchung im Internet für das erste aufgegebene Gepäckstück pro Fluggast/ pro einfachem Flug 15 €, für das zweite aufgebene Gepäckstück pro Fluggast/ pro einfachem Flug jeweils 35 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
laetitia 25.12.2012, 17:50

es gab 2 Ansagen...bei Ryanair gebucht 15€, bei einer Buchungszentrage gebucht 60€....was ist eine Buchungszentrale???

0
samson13 26.12.2012, 20:05
@laetitia

Damit sind die telefonischen Buchungsmöglichkeiten gemeint.

Online gilt je nach Saison für 15 kg eine Gebühr von 15 bzw. 25 Euro pro Strecke.

1

Der Koffer kostet ca. 15 € pro Flug (also das Doppelte hin und zurück). Wenn du wirklich sparen willst, und mit wenig auskommst, kannst du mit Handgepäck reisen. Ein kleiner Trolly bis 10 kg ist erlaubt und kostet nichts extra. Da darfst du aber nur einen kleinen Verschlussbeutel mit Flüssigkeiten (Waschlotion etc...) mitnehmen. Entweder kauft man dann vorort die Dinge, die man zum Duschen braucht, oder, wie ich es mache, wenn ich mit mehreren Leuten unterwegs bin, nimmt einer den Koffer extra und nimmt deine Toilettenartikel mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heut zu tage kostet 15 kg Gepäck 15 Euro in der hoch Season vielleicht auch ein bisschen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VErdammt verdammt teuer wie bei allen Billigairlines. Bei Lufthansa machen 3 Kilo zu viel auch nichts aus, bei Ryanair oder easyjet zahlst du richtig krass für jedes kilo. das kannst du aber googlen auf deren seite :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManiH 30.12.2012, 10:21

Hi, reisebienchen,

Bei LH machen 3 Kilo zuviel nichts aus??

Da wäre ich mal ganz vorsichtig

Nach unserer letzten Rückfrage beim Einchecken wurde uns die Auskunft erteilt, dass gerade mal höchstens 1Kilo Toleranz vorgegeben sei, denn man hat ja gerade erst die Freimenge pro Koffer um 3 Kilo angehoben.

Im übrigen könne man Übergepäck dazu buchen, was im Endeffekt wesentlich günstiger sei.

0

Was möchtest Du wissen?