Kosten für inländische Flüge in Südafrika?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit South African Arlines kann man ganz gut fliegen. Je nachdem wann du fliegst, liegt der Preis bei ca. 97 Euro. Alternativ gibt es noch die afrikanischen Billig Airline Kulula und 1 Time Airlines. Leider habe ich mit diesen Airlines aber keine Erfahrung.

Kulula und Co. sind ein bisschen schlechter als Ryanair.... D.H., du musst fuer die Getraenke und Snacks an Bord zahlen, vielleicht auch fuers Gepaeck und die Sitze sind nicht nummeriert, was ein bisschen komisch werden kann bei einem "free for all" wenn die Leute einen Platz aussuchen :-). Sonst ist an denen nichts auszusetzen, oh ja, sie sind nicht unbedingt puenktlich - so falls du einen Anschlussflug gebucht hast, zahle lieber etwas mehr and fliege mit SAA.

0

auch sehr günstig ist http://www.flymango.com/ --> Low Cost Carrier von SAA für die kurzen Strecken vollkommen ok

Kulula, SAA, das sind die größten. Aufgepasst, Kulula ist für afrikanische Verhältnisse sehr OK, aber für Europäer teilweise etwas nervig. Dein Gepäck in Durban, Du in Cape Town, das ist nichts neues und wird sicher innhalb von 24 Stunden oder so behoben, aber es nervt eben, ansonsten sind die auf jedenfall sicher wie SAA. Wie gesagt, die Leute sehen das alles etwas lockerer, aber wenn em Anschlussflieger geht, würde ich auch lieber in einem Flieger der SAA sitzen

Was möchtest Du wissen?