Kosten für ein ca. 10kg-Päckchen: zu verschicken von Neuseeland nach Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein 'Päckchen' ist das mit 10kg ja auch nicht mehr!

Ich habe schon häufig von Neuseeland aus Pakete nach Hause geschickt. So teuer sind sie normalerweise nur, wenn Du sie als 'priority' schickst (das geht dann per Luftpost). Man kann auch 'langsam' schicken (ich weiß jetzt nicht mehr, wie das genau hieß), das geht dann per Schiff und dauert mehrere Wochen. Das hat dann

Wenn es das nicht mehr geben sollte, mußt Du wohl in den sauren Apfel beißen. Wie der Preis von Deutschland aus ist , ist völlig unerheblich - jedes Land hat eigene Preise. Die großen internationalen Paketdienste verlangen noch viel mehr. Da sollte ich in Argentinen mal 150€ für ein Päckchen bezahlen...

Du könntest aber die Sachen auch bei Freunden oder Deinen Vermietern/Studentenheim etc. einlagern bis zum Ende Deiner Reise und sie dann wieder 'aufklauben', wenn Du nach Hause startest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marlisa
17.10.2015, 04:01

Erstmal vielen Dank für deine Antwort und für deine Hilfe.

Ja genau, davon hatte ich nämlich vorab auch schon öfter gehört bzw. gelesen - Pakete einfach per Schiff & langsamer zu verschicken.. Allerdings wurde mir in der Poststelle gesagt, dass diese nur per "priority" Pakete verschicken und per Schifffracht wird dann wohl immer per Quadratmeter abgerechnet. Was dann sehr wahrscheinlich auch nicht günstiger ist..

Aber danke, trotzdem :)

1

Was möchtest Du wissen?