Kompressionsstrümpfe bei Langstreckenflug?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Irgendwie ist man wie immer im Leben und zum Glück selbst für sich verantwortlich. Kompressionsstrümpfe sind bei vielen Menschen sehr sinnvoll, aber man ist im Flieger ja auch nicht angekettet und kann zwischendurch auch immer mal aufstehen und die Beine vertreten.

Für die Airlines besteht keine Verpflichtung auf Langstreckenflügen Kompressionsstrümpfe auszuteilen. Zu welchem Thrombose-Risiko-Typ Du zählst, solltest Du selbst einschätzen. Empfohlen wird deshalb viel zu trinken, auf Alkohol und Kaffee zu verzichten. Ggf. empfiehlt es sich, vor Flugantritt Rücksprache mit Deinem Hausarzt zu nehmen.

Weitere Tipps findest Du im nachfolgenden Link:

http://www.wer-weiss-was.de/theme49/article1864743.html

Wie schon geschrieben wurde, besteht seitens der Fluggesellschaften keine Verpflichtung Kompressionsstrümpfe an die Passagiere auszuteilen. Das hätte auch wenig sinn, da nicht jeder Passagier auch gleich ein Risikokandidat ist. Außerdem sind diese Strümpfe keine Stangenware, sondern müssen individuell angepaßt werden.

Meine Empfehlung: Viel trinken (Mineralwasser), viel Bewegung (ab und zu mal im Flugzeug auf und ab gehen oder im Sitzen die Beine ausstrecken und die Füße kreisen lassen), bequeme Kleidung, die nirgendwo einengt und ebenso bequemes Schuhwerk. Letzteres kann und sollte man während eines Langstreckenfluges ausziehen. Da auch bei Passagieren, die nicht zu den Risikopassagieren gehören, di Füße anschließend etwas geschwollen sind, sollten die Schuhe bequem genug sein, daß man problemlos hineinschlüpfen kann.

Außerdem kann man vor dem Flug ein leicht blutverdünnendes Mittel (Aspirin protect oder Heparin) nehmen. Dann wird die Gefahr, daß das Blut verklumpt, minimiert. Hier kann Dir Dein Hausarzt sicher noch weitere Ratschläge erteilen, besonders, wenn er sich in Reisemedizin auskennt.

Ich bin selber Risikopassagierin, habe mich auf allen Flügen an meine eigenen Ratschläge gehalten und bin gesund von jeder Flugreise zurückgekehrt.

Ich kann Golfqueen zustimmen. Ich würde auch auf jeden Fall welche tragen, denn schaden kann es nicht. Ich trage sogar welche, wenn ich weiss das ich lange stehen muss!!!! Verlasse dich da nicht auf eine Airline!

Was möchtest Du wissen?