Kompressionsstrümpfe bei Langstreckenflug?

1 Antwort

Irgendwie ist man wie immer im Leben und zum Glück selbst für sich verantwortlich. Kompressionsstrümpfe sind bei vielen Menschen sehr sinnvoll, aber man ist im Flieger ja auch nicht angekettet und kann zwischendurch auch immer mal aufstehen und die Beine vertreten.

Wer kennt Häfen in Ostkanada und kann mir Ausflugstipps geben?

Hallo,

ich bin demnächst im Osten von Kanada auf einer Kreuzfahrt (von und nach Grönland) und steuere diverse Häfen an. Kennt jemand diese Orte und kann mir Tipps für Ausflüge geben?

St. John's:

Mein Plan: Mit dem Taxi nach Cape Spear (15 Kilometer entfernt), dann zurück am Signal Hill absetzen lassen und zurück via Quidi Vidi Village zum Hafen laufen.

Kennt dies jemand und ist zu empfehlen?

Sydney:

Der Cape Breton Highlands Nationalpark reizt mich, wenn auch nicht unbedingt mit einem Ausflugsbus. Da die Entfernung dorthin sehr groß ist vermute ich aber auch dass es endlose Fahrten mit paar kurzen Stopps werden wo ich jetzt keine so große Lust darauf habe. Hier warte ich auf das Ausflugsprogramm, wenn aber jemand eine andere Idee hat her damit. Die Stadt selbst kenne ich.

Norris Point:

Auf jeden Fall den Gros Morne Nationalpark, je nachdem welche Ausflüge angeboten mit dem Bus oder auf eigene Faust (wenn das überhaupt möglich ist). Empfehlungen sind sehr willkommen.

St. Anthony:

Hier habe ich noch nichts Interessiertes gefunden, alte Bauten in L'Anse aux Meadows anschauen erscheint mir nicht spannend. War schon jemand dort und kann was berichten?

Hebron:

Völlig offen ja nach Art des Ausflugsprogammes (das noch nicht vorliegt), viel Spielraum scheint man nicht zu haben.

Danke für Antworten im Voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?