Kommunikation in Indien?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin schon 12 mal in Indien gewesen und kann nur sagen: Auch die Inder sprechen untereinander Englisch wenn sie aus verschiedenen Bundesstaaten kommen. Also mach dir da mal keinen Kopf und bleib total relaxed. Du wirst auch ohne ein paar Brocken Hindi oder Tamil zu sprechen durchkommen. Und wenn du ein Praktikum machst, dann wirst du dort sowieso die wichtigsten Brocken in der Landessprache lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Indien gibt es -zig verschiedene Sprachen mit dazu noch unterschiedlichen Schriften.

Die einzige Sprache, die in ganz Indien von vielen Menschen verstanden wird ist - dank der Kolonialzeit - das Englische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war noch nie in Indien, aber ich habe amerikanische Freunde, die regelmässig "dort auftauchen"... Sie sprechen kein Wort "indisch" oder eines indischen Dialektes... und sind noch immer heil zurückgekommen!

Ich weiss nur, dass scheins an jeder "Ecke" ein anderer Dialekt gesprochen wird....

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tintoretto 06.01.2013, 18:24

habe aus Neugier nachgeguckt: Es gibt in Indien über 540 Dialekte und 179 Sprachen- also, das kann niemand von einem Touristen verlangen, zu können! (Da blamiere ich mich lieber einfach auf Englisch, als auf irgendeinem "Google-Übersetzer-Indisch!")

http://de.wikipedia.org/wiki/Sprachen_Indiens

0

Was möchtest Du wissen?