Kofferdurchchecken zwischen Delta und Condor möglich? Und was ist mit dem Ticket?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe Deine Frage nicht. Du hast Deinen Urlaub unterbrochen, also machst Du nach der Stippvisite in den Staaten weiter Urlaub in Mexico, da mußt Du doch sowieso den Airport wieder verlassen.

Oder machst Du den Kurztrip zum Schluß des Urlaubs und willst gleich anschließend weiter nach Deutschland fliegen?

Abgesehen davon, daß der Flughafen in Cancun soo groß nicht ist und der Wechsel von Ankunfts- und Abflugterminal nicht weit, würde ich nie einen Flug buchen, der unmittelbar vor einem interkontinentalen Rückflug erst ankommt. Flüge haben Verspätung (Delta!) oder fallen mal ganz aus und dann wäre der Wechsel mit Gepäck vom Ankunfts- zum Abflugterminal mit der ganzen Ein- und Aus-Check- bzw. Ein- und Ausreiseprozedur incl. Sicherheitskontrolle noch das kleinste Problem für Dich.

Erstmal Danke für die Antwort. Bei der Buchung meines Zusatztrips habe ich nicht beachtet das der Zubringer Delta nicht in der gleichen Flottenallianz oder Gruppe ist wie der Heimflug mit Condor. Ich gehe jetzt mal davon aus das meine Koffer nicht durchgecheckt werden und das ich sie holen muss um dann mit dem Terminalshuttel zum Condorterminal 2 fahren muss um sie erneut aufzugeben. Hat mit dieser Vorgehensweise schon jemand Erfahrung gemacht? Danke für die Hinweise für mögliche Verspätungen mit Delta, da ich aber wenn's gut Laufen sollte eine Wartezeit von 8 Stunden in Cancun habe, müsste der Flug schon abgesagt werden um ihn zu verpassen.

Was möchtest Du wissen?