Koffer für Flugreisen, welche Marke/Modell könnt ihr empfehlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die leichtesten und unempfindlichsten Koffer sind die aus dem relativ neuen Polycarbonat! Hier solltest Du jedoch ein Markengerät kaufen, weil eine schlechte Verarbeitung/Schlösser, Reissverschlüsse, Nieten, Rollen etc. den leichtesten und unempfindlichsten Koffer schnell alt aussehen läßt!

Aber wenn Du Dich an Firmen wie z.B. Samsonite, Rimowa, Titan oder Bric hältst, kannst Du Dich einfach vom Preis bzw. speziellen Sonderangeboten lenken lassen. Garantie sollte auf ALLES gelten, mindestens 2 Jahre dauern und das Eigen-Gewicht des Koffers sollte für ca. 50 ltr. Volumen bei max. 3 kg liegen!

Die absolut wasserdichten Koffer aus diesem Segment oder die mit 4 Rädern sind natürlich ein wenig schwerer!

Wir nutzen die grossen XXL-Koffer von Rimowa aus Polycarbonat. Der grosse Koffer 80x60x30 hat 104 oder 108 Liter Inhalt und wiegt dabei nur 3,5 kg. Die Koffer haben zwar einige Kratzspuren und Gummiabrieb von den Förderbändern. Trotz meist 35 - 40 kg Inhalt gehen die Koffer nicht kaputt. Sie kosten allerdings auch gut 300 Euro. Ich habe auch noch einen Samsonite-Hartschalenkoffer. Es passt aber viel weniger rein, und er sein Eigengewicht ist fast doppelt so hoch.

Auch ich nutze seit mehr als 10 Jahren einen Hartschalenkoffer von Samsonite und bin damit absolut zufrieden. Der Rahmen ist super stabil und hat alle bisherigen Flugreisen mit den verschiedensten Airlines schadlos überstanden. Sicherlich, es sind aussen ein paar Kratzer dran, aber die Funktionsweise ist in keinerlei Weise beeinträchtigt worden.

Schau doch jetzt mal im Januar nach Angeboten in Fachgeschäften, dann wirst Du bestimmt fündig.

Wenngleich die Eigenschaft "leicht" nicht unbedingt zutrifft, so schwöre ich auf meinen Hartschalenkoffer von Samsonite. Das gute Stück ist mittlerweile seit 19 Jahren regelmäßig auf sämtlichen (Flug-)Reisen im Einsatz und musste wirklich schon eine Menge "einstecken". Aber bis auf ein paar äußere Kratzer und Schrammen, die natürlich nie ausbleiben, ist er absolut top in Schuss, vom Zahlenschloss bis zu den Rollen, es gab nie ein Problem! So wie es aussieht, wird er noch einige tausend Flugmeilen mitmachen... :-) Die Anschaffung hat sich wirklich mehr als gelohnt...

Auch wenn z.B. die Aluminium-Koffer von Rimowa gut aussehen, geringes Gewicht haben und wirklich eine Stange Geld kosten, so sind diese definitiv nicht so belastbar und stabil; der Koffer eines Bekannten hatte bereits nach der ersten Flugreise einen verzogenen Rahmen und war gesprungen, so dass er ein Fall für den Müll war...

Rimowa gibt übrigens 5 Jahre Garantie auf alles - wenn es ein Original ist! Dein Freund hätte sich an den Händler und nicht an die Müllabfuhr wenden sollen :-)

0
@Roetli

Hat er auch, bzw. wurde ihm der Preis von der Fluggesellschaft ersetzt, soweit ich mich erinnern kann. Ein Fall für den Müll war er leider dennoch... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?