Könnt ihr mir sagen, was die Glanzlichter Portugals sind, also quasi die Top Ziele und Städte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich bin mal von von Porto an der Küste entlang nach Lissabon gefahren. Besonders sehenswert neben Porto und natürlich Lissabon, fand ich die Burgen bei Sintra, Obidos (einem kleinen Dorf, das ganz von Stadtmauern umgeben. ist auf denen man entlanglaufen kann) und Aveiro (die Stadt wird auch Venedig Portugals genannt). Der schönste Strand mit weiten Dünen, ist bei Torreira. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann Euch Madeira nur empfehlen, die "Blumeninsel" gehört zu Portugal und gerade die Stadt Funchal sollte man sich ansehen. Es ist keine Insel mit weißen Stränden und türkisem Wasser eher zum Wandern für Naturfreunde irgendwie wir sind da immer mit den Mountainbikes unterwegs entlang der Levadas biken ist der Hammer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

oben rechts erhältst Du unter der Suchfunktion mit dem Stichwort "Portugal" jede Menge Tipps.

Unter anderem diesen hier: http://www.reisefrage.net/frage/autoreise-zwischen-lissabon-und-porto-welche-stops

Falls sich Deine Schwester auch für die Algarve interessieren sollte, empfiehlt sich das Stichwort "Algarve". Dort wird man ebenfalls fündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Deine Schwester mindestens drei Wochen Zeit hat, "muß" sie sich eigentlich garnichts "unbedingt ansehen"! Sie kann sich einfach von diesem schönen Landstrich gefangen nehmen lassen und erwartungsvoll auf 'Entdeckungsreise' gehen! Dabei sieht und erlebt sie bestimmt mehr, als alle "wichtigen" Städte ihr jemals bieten können (über die wird sie ja sowieso 'stolpern'!)

Also dort ein paar Tage bleiben, wo es ihr besonders gut gefällt, mit den Menschen vor Ort (Einheimische und auch andere Reisende) sprechen und so von manchem 'Glanzlicht' erfahren, das in keinem Reiseführer steht!

So, wie Du das Vorhaben Deiner Schwester schilderst, hat sie offenbar sowas in der Art sowieso vor :-)

Ich wünsche ihr ganz viel Spaß, erfrischende Begegnungen, schöne Kontakte und eine unvergeßliche Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben eine Nord-Süd-Ost Reise in 10 Tagen gemacht. Gelandet sind wir in Porto, dann über Coimbra weiter nach Lissabon, von da aus nach Burgau (kleiner ruhiger Strandort). Und von Faro aus wieder zurück nach Deutschland.

Faro hat uns nicht sonderlich gut gefallen, länger als 1-2 Tage muss man da meiner Meinung nach nicht bleiben. Sehr schön ist der Westen der Algarve. Um zu entspannen und zu wandern ist es da perfekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich sind die schönsten Städte Lissabon und weitere Umgebung und die Stadt Porto. Dort unbedingt die Portweinkellerei "Sandman" besichtigen.

Ansonsten ist die Fahrt entlang der Küste traumhaft schön und wildromantisch. Immer mal dort anhalten, wo's einem gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sehr schön sein soll ist Azoren die im Atlantik liegende und zu Portugal gehörende Vulkaninselgruppe. Ich persönlich war dort noch nicht aber sieht sehr schön aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo !

Meine Lieblingsziele sind Evora - Sesimbra - Lisbon - Coimbra - Aveiro - Porto - Braga und Guimaraes .

Herrlich gelegen ist auch das schöne Dorf Monsaraz .

http://www.monsaraz.com

Zum übernachten in Monsaraz ( wenn man kleine Hotels mag .... ) mein Tipp : " Estalagem de Monsaraz " . Doppelzimmer etwa 60 Euro mit Frühtück .

Google: estalagemdemonsaraz.com

LG

Henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 11.01.2013, 13:49

Das Estalagem ist zwar wunderschön, aber auch ganz schön hochpreisig! Wenn, dann unbedingt über eine der üblichen Booking-Portale (booking.com, hrs.de etc.) versuchen, eins der Schnäppchen zu bekommen!

3
Sipenholz 11.01.2013, 13:58
@Roetli

Wieso ....... ein Doppelzimmer 60 bis 80 Euro = hochpreisig ????

Nur die beiden Suiten sind teuerer .

Also manchmal verstehe ich deine/euere unnötigen Kommentare bei anderen Mitglieder wirklich nicht .

Muss das sein oder wollt ihr euch nur Profilieren ?

4
Roetli 11.01.2013, 22:55
@dorle48

Ich hatte gerade zufällig versucht, dort ein Zimmer zu buchen - das günstigste war 120€/Zimmer, jetzt in einer absoluten 'Nicht-Saison'! Und Maxometers Schwester will ja offenbar allein reisen und da finde ich dann 120€ pro Nacht einfach nicht gerade günstig - tut mir leid...

2

Was möchtest Du wissen?