Könnt ihr mir einen guten Reiseführer für Argentinien empfehlen, vielleicht einen für junge Leute?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Stefan Loose Travel Handbuch ist gut und empfehlenswert 978-3-7701-6185-0 , oder Reise Know-How Argentinien mit Patagonien und Feuerland 978-3-8317-2112-2. Wenn Ihr auf die Neuauflage Februar 2013 warten könnt, käme auf jeden Fall auch der deutschsprachige Lonely Planet 978-3-8297-2276-6 in Betracht. Sind halt alles Reiseführer für Individualreisende mit sehr vielen praktischen Tipps und Informationen und werden hauptsächlich von jüngeren Leuten gekauft.

Wo kommt Ihr denn her, daß Ihr gerade in San Juan ankommt - das ist ja nicht gerade eine der interessantesten Städte Argentiniens...

Für Argentinien war ich sehr begeistert von den Moon Travl Books Patagonien, Buenos Aires und Argentinien allgemein. Sehr viel tolle Hinweise, werden oft aktualisiert und haben nicht nur die üblichen Sehenswürdigkeiten zum Thema, sondern auch oft spezielle Tipps!

In San Juan selbst gibt es nicht soviel zu sehen - das meiste der historischen Gebäude ist beim großen Erdbeben von 1944 zerstört worden! Aber es liegt einigermaßen "günstig" (wenn man das bei den Entfernungen in Argentinien so sagen kann) zwischen drei tollen Regionen: Mendoza, Cordoba und auch noch Salta (auch wenn das schon eine ganz schön lange Busreise bedeuten würde)!

Ich weiß ja nicht, wo Deine Kollegin überall zu tun hat - in den drei genannten Städten/Regionen gäbe es soviel zu sehen, daß Du Wochen beschäftigt sein könntest!

Die 'Szene' wechselt in den argentinischen Städten relativ häufig - da wären Dir aber die Tourist-Informationen in den einzelnen Orten, wo Ihr Euch aufhaltet, gern behilflich mit aktuellen Tipps! Du kannst Dich aber auch an örtlichen Mitglieder der großen Couchsurfing-Gemeinde in Argentinien wenden - auch die geben gerne die aktuellen Tipps weiter, deswegen muß man selber kein Gastgeber sein und auch keine Unterkunft suchen (und Englisch sprechen da auch relativ viele, manchmal auch deutsch!).

Die Kollegin hat fast nur in San Juan zu tun, wenn alles klappt sind wir evtl noch 2 Tage in Buenos Aires. Danke für die schöne Antwort.

0

Ich habe gelesen was hier so an tollen Reiseführer vorgeschlagen wird.

Vielleicht kann es aber auch ganz was Normales für die Handtasche, für die Jacke die Aktenmappe oder den Laptop sein. Handlich und nicht zu schwer, die da wären Polyglott, Marco Polo oder evtl ein Reiseführer von duMont. Es kann auch ganz was anderes sein, das suche ich mir dann in der Buchhandlung gezielt nach meinen Vorstellungen aus.

Falls irgend möglich stelle ich mir einen Reiseführer jedoch aus dem Internet selbst zusammen nach meinen/unseren Vorlieben.

Was möchtest Du wissen?