Könnt ihr mir ein sehr schönes, traditionelles Kaffeehaus in Dresden empfehlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ich beruflich viel unterwegs bin suche ich auch immer nach schönen Kaffees und Restaurants in der Stadt, mir hat das Wiener Kaffeehaus Richard's Jens Hanske & Marcel-Pierre Schöne in der Schandauer Straße (Blasewitz) sehr gut gefallen, es ist fast wie ein Wiener Kaffeehaus und man kann auch einige leckere warme Speisen bekommen.

Münchnern wird es ein Begriff sein, aber der Stammsitz war in Dresden, wo sie einst auch die Könige belieferten und heute auch wieder präsent sind: Cafe Kreutzkamm. In Dresden am Altmarkt Ecke Wilsdruffer. Spezielle Empfehlungen gebe ich nicht, variatio delectat.

Leider ist nur das Cafehaus alt, nicht aber die Räumlichkeiten, in denen sie sitzen. Aber die Minuspunkte beim Ambiente werden durch die leckeren Sachen mehr als aufgehoben.

Fahr zum Körnergarten und dort bergauf das Zazaa, Richtung Elbe das Körnergartenkaffee.

Was möchtest Du wissen?