Kennt jemand einen guten Krimi, der in München spielt, als Einstimmung für eine Wochenende dort?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen meiner Lieblingsautoren kann ich dir da ans Herz legen - Max Bronski - er schreibt Krimis über einen Antiquitätenhändler aus Münchens Schlachthofviertel, Wilhelm Gossec, der immer wieder wieder in kriminelle Machenschaften rutscht. Lesenswert ist zum Beispiel Sister Sox hier kannst du mal reinlesen: www.krimi-couch.de/krimis/max-bronski-sister-sox.html - viel Spaß in München - der Hauptstadt der Herzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siebenbuergen
27.08.2012, 12:05

Die anderen Tipps hören sich auch toll an, dankeschön dafür!

0

Bin zwar kein Krimi-Fan, aber diesen fand ich schon sehr spannend: Schwarze Wiesn: Ein Oktoberfest-Krimi. Der wurde mir übrigens von einer Münchner Freundin weiterempfohlen. Vielleicht gefällt er dir auch. Herzkammerjäger von Klute ist auch gut geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kämmerer, Harry : Die schöne Münchnerin .
Kriminalroman . Mader, Hunmel & Co. 2012 . 295 S. 20,5 cm .
978-3-86220-021-4 - Graf Verlag - KT 14.99 EUR oder Kämmerer, Harry : Isartod .
Roman . List Taschenbücher Bd.61082 . 2012 . 287 S. 18,7 cm .
978-3-548-61082-5 KT 8.99 EUR . Findest im Internet auch Inhaltsangaben dazu. Klingen richtig gut, auch wenn ich sie selbst leider noch nicht gelesen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herzkammerjäger von Hilmar Klute, erschienen bei blanvalet, ISBN 978-3-442-37109-9.

Klute ist Redakteur der Süddeutschen Zeitung (u. a. Streiflicht)

Selbst gelesen und für gut befunden. Die Handlung spielt überwiegend in M-Schwabing und dem exclusiveren Münchner Umland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?