Kennt jemand eine gute Seite wo man einen Reiseblog schreiben kann?

10 Antworten

Ich kann Wordpress empfehlen, ist sehr benutzerfreundlich. Außerdem kannst du dafür auch schon selber relativ leicht Suchmaschinenoptimierung betreiben, damit dein Blog auch gefunden wird. Falls du diese Arbeit jedoch lieber in professionelle Hände geben möchtest kann ich dir eine Agentur empfehlen, die sich damit sehr gut auskennt! Ich velinke sie dir mal: https://www.adpoint.de/adwords-agentur/

Liebe Grüße

Ich selbst nutze FindPenguins (https://findpenguins.com).

Habe in den letzten Tage alle in Frage kommenden Apps getesten, fand ich am besten!

Ich habe auch länger gesucht und dann eher zufällig eine kostenlose und auch noch deutschsprachige Blogseite entdeckt. Werde dort von meiner nächsten großen Süostasien Tour bloggen. Die Seite ist zwar nicht so bekannt wie wordpress oder so, aber dafür sind die Leute echt sehr hilfsbereit wenn es um das Thema Reisen geht. Ich glaube per e-mail bloggen geht auch..schaut einfach mal selbst bei www.einfach-fernweh.de vorbei, vieleicht lesen wir dann gegenseitig von unseren Reise Abenteuern. Grüße Renate

Hallo, die Frage ist nun zwar schon etwas älter aber wen es noch interessiert. Anfangs wollte ich keinen Blog schreiben. Dann habe ich es mit einem E-Mail-Verteiler versucht, was mir dann nach 2 Wochen doch nicht zusagte. ( Ich kann nur davon abraten! ) Durch Zufall bin ich dann eher auf einen Reiseblog gekommen. Habe mich vorher nicht so mit dem Thema „Blog“ auseinander gesetzt :-) . Ich schreibe zurzeit auf www.traveloca.com meinen Reiseblog und bin echt zufrieden. So hat man die Kommentare alle auf einen Blick und bekommt nicht andauernd irgendwelche Mails zurück und verliert komplett den Überblick. Die meisten (oder alle) Anbieter über die ich dann gestolpert bin wie auslandsblog.d bieten auch einen privaten Blog an. ..und natürlich hat man eine tolle Erinnerung für die Zeit nach der Reise =) sonnige Grüße lisa

Bei unserer Fahrradtour von Hannover nach Peking haben wir mit www.permondo.com gearbeitet. Ging einfach und die zuhause wussten immer wo wir waren und was wir gerade erlebt haben, durch Benachrichtigungsmail, wenn wir etwas geschrieben oder Fotos hochgeladen hatten. Wenn es schnell gehen soll geht das posten auch mit dem smartphone.

 - (Reise, Webseite, Blog)

Hej, kann www.permondo.com ebenfalls empfehlen. Habe dort auch zwei Blogs geschrieben, kann man einfach mit seinen Freunden und Familie teilen, sodass ich mir das Postkarten schreiben ersparen konnte. Sehr angenehm. Ich konnte von unterwegs auch kurz eine E-Mail schreiben an eine mir zugewiesene E-Mail Adresse. Dann erfolgte der Blog-Post automatisch. Praktisch, wenn das Internet mal nicht so super läuft. Wie man einen Blog anlegt ist selbsterklärend.

0

Was möchtest Du wissen?