Kennt jemand die Kulturinsel Einsiedel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe auch schon über einen Kurzurlaub dort nachgedacht (da mich das Konzept sehr reizt) und hatte ähnliche Bedenken wie Du. Ich habe im Internet einige Berichte zu einem Aufenthalt dort gefunden und bin mittlerweile überzeugt, mal einen Kurzurlaub in einem Baumhaus zu starten! Der Preis scheint sich zu lohnen. Falls ich dieses "Projekt" noch in diesem Jahr verwirkliche, gebe ich Dir noch Bescheid!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mehrheitskeks
25.09.2011, 15:13

Super! Danke :-)

0

Hallo Ihr Zwei,

meine Familie und ich sind schon fast Stammgäste (waren die letzten drei Jahre immermal dort) und können nur sagen: Die Preise lohnen sich! Der Eintritt ist ja für einen kompletten Tag und Abends kann man so lange bleiben wie man möchte - wenn man das mit einem Erlebnisbad vergleicht, ist das ein echt gutes Angebot! Auch die Preise der Gastronomie sind für das sehr gute Essen völlig berechtigt und teilweise sogar wirklich billig. Übernachtungen werden oft inkl. vielen Zusatzangeboten und teilweise für ein ganzes Haus angeboten - also schaut vorher genau hin. Eine Übernachtung für ca. 50€ pro Person (grober Schätzwert - bitte schaut nochmal selbst nach den genauen Preisen) inkl. Parkplatz, Frühstück, Mitternachtsabenteuer und Eintritt für den Park an zwei Tagen, sind nicht überteuert.

Also macht Euch auf, es lohnt sich definitiv. Wir sind zu viert mittlerweile große Fans und haben uns dieses Jahr auch mal das Folklorum als Familienbesuch schwer vorgenommen. Wer das nicht kennt: Festival der Kulturen immer am ersten Septemberwochenende und ich kann nur bestätigen, es feiert sich auf dem schönstem Festivalgelände Europas besonders gut! Ein Fest für alle, ob Opa, Oma oder Enkel.

Ich hoffe ich konnte Euch bestärken und ich bin mir sicher Ihr werdet einen Besuch nciht bereuen!

Alfons Neuberg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?