Kennt jemand das Looshaus am Kreuzberg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du wirklich gerne mal im "Bauhaus" übernachten willst, tu das. Im Bauhausgebäude Dessau . Ist sogar vergleichsweise preisgünstig, allerdings nicht der Vier-Sterne Komfort unserer Tage. Das geht dort im ehemaligen Studentenflügel ("Prellerhaus"). GuggstDuHier: http://www.bauhaus-dessau.de/index.php?UEbernachtung

Für die volle Dröhnung empfiehlt sich ein langes Wochenende in Dessau. Für Bauhausgebäude, Meisterhäuser, Siedlung Törten mit Stahlhaus (Haus Fieger ist nicht zu besichtigen) kannst Du je einen halben Tag ansetzen, dann wirds nicht gehetzt. Kornhaus als Ausflugsgaststätte fällt eh ab; lohnend ist auch die Flusslandschaft an der Elbe, oder einer der Parks in Dessau, oder Wörlitz; Fahrrad mieten oder mitbringen.

Achso, das Hotel Looshaus kenne ich nicht. Habs mir im Internet mal angeschaut. Die Aussicht ist abwechlungsreicher als in Dessau :-) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?