Kennt jemand das Hotel Tancau Village in Santa Maria Navarrese

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

vor Jahren sind wir während unserer Sardinienreise in Santa Maria Navarrese hängengeblieben ;-) - war waren individuell unterwegs und ließen uns treiben.

Damals war S. M. Navarrese ein netter, unspektakulärer Ort mit Kiesstrand, an dessen Rand der älteste Olivenbaum Italiens stand (den findet man aber 100 weitere Male in Italien ;-)) . Wir fühlten uns dort sehr wohl, doch wie es heute in dieser Region aussieht, weiß ich leider nicht. Zumal sich auch auf Sardinien die ehemals halbwegs ursprünglichen Ecken zu ihrem Nachteil veränderten.

Im Sardinien-Reiseführer vom Michael-Müller-Verlag, den wir dabei hatten, fanden wir reichlich Tipps für Ausflüge.

Wir fuhren von Genua aus auf die Insel. Ich glaube, wir waren ca. 3 Stunden vor Abfahrt am Hafen. Es war eine ca. 12 stündige Nachtfahrt. Von Livorno aus ist es kürzer. In Deinen Reservierungsunterlagen findest Du sicher Detail, die Du beachten musst. Auch dürfte das Finden des Hafens nicht schwierig sein - er ist mit Sicherheit gut ausgeschildert. Zudem hilft ein Blick auf Google-Maps und den Routenplaner (oder Ihr fahrt mit einem Navi).

RomyO 14.02.2014, 13:13

Nachtrag: das von Dir genannte Hotel kenne ich leider nicht. Wir wohnten damals im Hotel Stella. Es war einfach aber sauber und preiswert. Ich habe mal kurz recherchiert - es gibt es sogar noch...

0

Was möchtest Du wissen?