Kennt jemand das Hotel Ambiente München?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Lucasschultze - jetzt wollte ich es einfach mal wissen und habe mir das Ambiente gerade schnell persönlich angeschaut: Sehr freundliches Personal, die Zimmer relativ einfach, aber sauber, eben kein Luxushotel - erwartet man bei 3* auch nicht. Fenster sind 'schallverglast', aber 'nach hinten hinaus' ist es sowieso ruhig, die Einrichtung entspricht etwa Kettenhotels wie z.B. Best Western oder Holiday Inn, Bäder sind meist Duschbäder, aber für ein paar Tage Sightseeing ist das wahrscheinlich in Ordnung! Das Frühstück konnte ich nicht mehr testen, dafür war ich ein wenig zu spät!

Daß die Bahnhofsgegend in München kein 'Rotlicht-Viertel' ist, weil innerhalb des Mittleren Rings, weiß jedes Kind spätestens seit 'Sperrbezirk' von der Spider Murphy Gang :-). Es gibt zwei Erotik-Läden in diesem Teil der Schillerstraße, aber solche gibt es in der Fußgängerzone und am Flughafen hier auch! Dazu noch ein paar andere Hotels, Bürohäuser, jede Menge 'normaler' Geschäfte und den einen oder anderen 'Fast-Food-Laden' Ja, es gibt Ausländer dort - aber die sind ja nicht per se gefährlich - und mehr an Falafel und Döner interessiert als an Touristen! Ich habe auch gleich bei der Polizeidienststelle im Bahnhofsviertel nachgefragt - die Kriminalitätsrate liegt übers Jahr verteilt zwar ein wenig höher als im üblichen Münchner Mittel (und das ist relativ gering!), aber das hängt vor allem mit den Faktoren Oktoberfest und den großen Fußball-Veranstaltungen zusammen, wo dann plötzlich Hunderttausende, meist gut angetrunkene Besucher zusammen kommen!

Da das Hotel relativ gute Bewertungen hat, sehr günstig für alle Aktivitäten in München liegt und es in Euer Budget paßt, würde ich es an Deiner Stelle nehmen!

Ich kenne das Hotel Ambiente nicht, habe aber - als Frau allein - schon mehrmals in der Bahnhofsgegend in einem Hotel übernachtet (im Dolomit, das ist eine Straße weiter und in einem Hotel, dessen Namen ich nicht mehr kenne, das sich über einem Thairestaurant befunden hat). Ich habe das Viertel nicht als gefährlich betrachtet, auch wenn ich spät ins Hotel gekommen bin. Es war eher trubelig. Ich habe weder merkwürdige Junkies gesehen noch zwielichtige Gestalten, die einen dort ansprechen. Ja, es war ein bißchen Orient-Feeling, aber für die Touris, die dort abends zu ihren Hotels gelaufen sind, hat sich niemand interessiert. Die Lage war ausgezeichnet, man ist in wenigen Minuten in der Stadt. Daher: ich bin gleicher Meinung wie Roetli und ich würde das Ambiente daher ebenfalls empfehlen. Ich bin im nächsten März zu einer Tagung wieder in München und werde mir ganz sicher wieder dort ein preiswertes Hotel suchen.

1

Hallo Roetli, ich danke dir für deine Ausführliche Beschreibung. Die Bahnhofsnähe ist für uns eben wichtig, weil wir auch mit der Bahn anreisen müssen. Ich denke wir werden, trotz der heißen Diskussionen hier, auf das Hotel zurück greifen. Erscheint uns einfach als eine gute Übernachtungsmöglichkeit.

1

Ich kann das Mercure Hotel City Center, auch unweit des Bahnhofs aus eigener Erfahrung empfehlen. Wenn Du 80 €/ Nacht und Person rechnest, passt Dein Budget. Schau mal http://www.mercure.com/de/hotel-0878-mercure-hotel-muenchen-city-center/index.shtml. Wir konnten von dort alles Wesentliche zu Fuß erreichen, Stachus, Marienplatz etc und haben uns in der relativ ruhigen Seitenstraße zu jeder Tageszeit sicher gefühlt.

Kein Kommentar zu meiner Antwort sondern einfach nur die Feststellung: Der arme Lucasschulze wollte doch nur eine Meinung zum Hotel Arabella und muss sich nun durch Kindergartengezänk lesen. Wie schade!!!

5

Hallo, Ich kann dir diesen Hotel empfehlen, dort bin Ich immer wenn Ich nach München fahre http://www.hotel-moosbichl.com/ . Die Lage des Hotels ist Zentral genug so das sie schnell in jeder Zeit zu allen Zielen kommen könnt. Schöne Grüße hoffe es hilft euch.

Geh ins G-Hotel in der Baaderstrasse. In Bahnhofsnähe möchte ich auch in München nicht tot überm Zaun hängen.

Die Baaderstrasse ist im Gärtnerplatzviertel, besser kann man in M meiner Meinung nach kaum wohnen. Der U-Bahn-Ausstieg der U2, Fraunhoferstrasse, ist direkt vor dem Hotel und im Gärtnerplatzviertel findest Du jede Menge Lokale und Geschäfte, hier jedoch ohne zwielichtige Gestalten. Das G-Hotel ist zudem preiswert, kostet keine 80,00 /Nacht und jedes Zimmer hat eine kleine Küchenzeile mit Wasserkocher u. ä.

http://www.ghotel.de/

Hi fredl2 Guter Vorschlag, wird auch bei Holiday Check und Tripadvisor gut beurteilt.

1
@ManiH

@ManiH: danke Dir. Und als Nachsatz, da es wichtig zu sein scheínt, ich habs auch nicht ergoogelt, sondern war selber da - mehrfach.

1

Ich danke euch allen für eure tollen Tips. Natürlich ist Bahnhofsnähe immer etwas heikel, aber wir hoffen einfach mal, dass wir nicht abgestochen werden. Wir schauen uns dann vor Ort eure Tips mal an für den nächsten Besuch in München. Vielen Dank!

Hallo lucasschultze,

wenn du dich für die hilfreichen Antworten und tollen Tipps bedanken möchtest, dann nutze doch bitte die Kommentarfunktion. Dies ist auch für die Antwortgeber übersichtlicher, da ja die Antworten durch das Punktesystem immer in Bewegung sind.

Vielen Dank und liebe Grüße,

Anja vom reisefrage.net-Support

0

Zu diesem Hotel stelle ich dir mal einen Link von Tripadvisor ein, hier kannst du die Bewertung nachlesen

http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g187309-d199673-Reviews-Ambiente_Hotel-Munich_Bavaria.html

@ManiH

danke, ManiH - es freut mich, dass andere mein Urteil teilen....

LG!

1

Hmpf.... hat einen netten Parkplatz, wenn man gerade in München ankommt und jemand holt einen in der Nähe des Bahnhofs ab.

Klingt hinterhältig und gemein, ich weiss - aber ich hörte auch schon von einigen Bekannten, dass es eben 3 Stern in einer nicht gerade "berühmten" Gegend ist.

Gründens Zweitwohnung bin ich in München nicht auf Hotel angewiesen, aber guck mal hier: (soll gut und sehr neu sein)

http://www.vi-hotels.com/de/angelo-leuchtenbergring/

Es tut mir leid Tintoretto - aber diese Adresse ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei: Gewerbegebiet, S-Bahn-Trasse, Mittlerer Ring, Straßenbahn-Depot ringsum! Spätabends würde ich dann lieber in das Hotel Ambiente am Bahnhof gehen als mit der S-Bahn zum Leuchtenbergring zu fahren!

1
@Roetli

offen gesagt - ich nicht! - ich war schon ein paarmal abends vom Bahnhof in München zum "Parkplatz" unterwegs.... da würde ich nicht gehen wollen! Mir sind lieber 3 km zu fahren, als die ganze Nacht Lärm zu hören, aber das ist halt Geschmacksache!

(Wir sollten auch bedenken, dass ein Preislimit gesetzt wurde!)

Schönes Wochenende!

4

Was möchtest Du wissen?