Kenia oder Tansania landschaftlich schöner?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Frage, die man eigentlich nicht beantworten kann... Ich war in beiden Ländern und werde mich hüten, ein "besser" oder "schöner" auszusprechen... ;-) Sowohl Kenia als auch Tansania haben jeweils eine Fülle an unterschiedlichen Nationalparks bzw. Landschaften zu bieten, wunderschön und faszinierend sind beide Länder! Theoretisch wäre ja auch eine Kombination aus beiden möglich...

Vielleicht solltest du die Entscheidung eher auch von anderen Faktoren abhängig machen: Kenia ist im Vergleich zu Tansania in weiten Teilen viel touristischer, dadurch aber auch in der Regel deutlich günstiger. Parks wie z.B. Tsavo in Kenia sind dementsprechend weitaus stärker von Safaritouristen frequentiert als vielleicht der recht unbekannte Mikumi Nationalpark in Tansania. Klimatisch betrachtet hast du in beiden Ländern die "kühlsten" Monate, was auch ganz angenehm sein kann. Solltest du auch ein paar Strandtage planen, so würde ich auf jeden Fall Sansibar empfehlen... Da kann Kenias Küste nicht ganz mithalten, wenngleich es auch dort ein paar wunderschöne Abschnitte gibt...;-)

Hallo, bin auch der Meinung, das man da nicht vergleichen kann. Ausserdem ist für jeden einzelnen etwas anderes "schön". Jedes Land hat seine Eigenarten und Reize, wobei sehr ähnlich (wie meine Vorredner schon sagten). Strandmässsig ist es an Kenyas Küste evtl. etwas günstiger. Zanzibar ist super, jedoch hat es auch seinen Preis, auch bei einfacheren Unterkünften. Hotels sehr teuer ! Kommt halt ganz darauf an, was man sucht. Festland Tanzania Strände noch nicht so vereinnahmt vom Tourismus.

Hallo,

Lotusteich hat schon recht, das wäre, als würde man das Oberallgäu mit den benachbarten Regionen von Tirol vergleichen. Tsavo fand ich gar nicht so touristisch, dafür ist das Gebiet zu riesig. Kenianische Parks wie Amboseli sind aber in der Tat touristisch sehr frequentiert. Die Strände an der kenianischen Südküste sind mit relativ (!) vielen Hotels geschmückt, die Riffe dort sind aber für Taucher, aber auch für Schnorchler sehr lohnend. Wenn Du auf eine Insel möchtest- wie wäre es mit Lamu? Als ich dort war, war ich vielleicvht einer von einem Dutzend Touris. Auch wenn sich das geändert haben dürfte- ein geheimtipp ist Lamu immer noch- das zeigen die Zahlen. Ich würde im Februar/März fahren.

LG

Ich habe letztes Jahr im Juni Nord-Tansania bereist. Kenne auch Kenia. Ich kann auch nicht sagen welches Land schöner ist. Jedes Land ist auf seine Art schön. Ob du in der Masai Mara, im Amboseli NP, in Tsavo, am Laka Nakuru, am Mt. Kenia, beim Kilimanjaro oder an der Küste in Kenia bist. Alles ist schön. Ob du in Tansania im Tarangire NP mit seinen vielen Baobabs, im Lake Manyara NP, im einzigartigen Ngorongoro Krater, im Arusha NP oder in der Serengeti bist, es ist Natur pur und mit den vielen Tieren einzigartig. Und dann noch Sansibar mit seiner Stonetown. Ja die Wahl fällt einem wirklich nicht leicht.

Was möchtest Du wissen?