Keine Verpflegung?

3 Antworten

Ich würde mich auch nochmal zum Anwalt begeben und schauen was man da so machen kann.

Das kommt wahrscheinlich auf die Airline an - Billigflieger bieten ja häufig keine Verpflegung mehr an.

Wär auch komisch, wenn ich für wenige Euronen von D nach Ägypten fliege und dafür auch noch Verpflegung erwarte.

Das ist schon klar, aber bieten nicht zumindest auch diese Airlines Getränke und essen trotzdem an Board und bieten es gegen Bezahlung an?

0
@Nightwish80

Das habe ich tatsächlich noch nie gehört, dass man gar nix angeboten bekommt. Bin kürzlich mit Ryanair geflogen, da gab es auch Essen und Trinken zu kaufen. Mit welcher Airline bist denn gereist?

0

also, da würde ich einen Fachanwalt für Reiserecht hinzuziehen. In einem Forum sind meist nur Laien unterwegs.

welche Airline war es denn?

Was möchtest Du wissen?