Kehlsteinhaus im Berchtesgadener Land erwandern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Willst Du Dir das wirklich antun?Statt auf einem schönen ruhigen Wanderweg diesen Asphaltierten Weg zu benutzen um dann im perfekten überlaufenen Chaos zu landen?Denn Gipfel die mit Bussen erreicht werden.....Hier eine Wegbeschreibung,Gehzeit 3 Stunden,nicht besonders anspruchsvoll

http://www.nesvadba.de/berg/kehlstein/berg_kehlstein.htm

Ich würde Dir allerdings empfehlen mal den Mahlerwinklweg am Königssee anzuschauen,romantisch,nicht ganz so voll und auch anspruchslos was die Fitness anbelangt.

Oder Du gehst zum Grünstein hinauf,das ist dann auch nicht so überlaufen.

Danke. Die empfohlene Wanderung verläuft aber leider auf einer Teerstraße. Gibt es zudem eine Route, die auf richtigen Wanderwegen verläuft?

0

Hallo,

ich würde mir das auch nicht antun, besser den Bus nehmen. Das Kehlsteinhaus selbst ist sehenswert. Wenn Du dir einen schönen, wenn auch recht bekannten Aussichtspunkt erwandern möchtest, dann laufe doch auf den Jenner: http://www.koenigssee.com/highlight-jenner.htm Geht auch mit der Seilbahn, aber zu Fuß eröffnen sich dauernd neue Perspektiven. Die Aussicht ist atemberaubend!!! Der Malerwinkel ist aber auch schön, da hat Maxilinde recht.

LG

Was möchtest Du wissen?