Kazantzakis-Gedenkstätten auf Kreta?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine tolle Frage, der ich gleich nachgehen musste, weil ich auch ein begeisteter Fan von Nikos Kazantzakis bin. Wie du wohl schon rausgefunden hast, befindet sich sein Grab auf der südlichen Martinengo-Bastion der venezianischen Stadtmauer von Iraklio. Und ja es gibt ein Museum. Es befindet sich in direkter Nachbarschaft seines Geburtshauses.Und zwar in der Gemeinde Nikos Kazantzakis (auch nach ihm benannt;-)auch in Iraklion auf Kreta. Dort finden sich einige Utensilien des berühmten Schriftstellers. "Im Museum befinden sich Manuskripte und Notizen des Schriftstellers, Muster seines Briefwechsels mit großen Denkern, Politikern und Literaten seiner Zeit, erste Auflagen seiner Werke in Griechisch und anderen Sprachen, seltenes Fotomaterial, Erinnerungsstücke aus seinen Reisen, persönliche Gegenstände, Entwürfe, Kostüme und Material aus Theatervorführungen seiner Werke (hier und im Ausland), Porträts und Skulpturen seiner Gestalt, mehrere ausländische Auflagen seiner Werke- buchstäblich aus der ganzen Welt- alles Andenken, welches seine Gestalt lebendig macht und seine Persönlichkeit sowie seine Werke darstellt." Du siehst, es lohnt sich wirklich dorthin zufahren. Hier noch die Internetadresse, von der ich auch zitiert habe:http://www.kazantzakis-museum.gr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tizianrot 19.01.2009, 12:57

Ganz herzlichen Dank für die ausführliche Antwort. Übrigens ist mein Lieblingsroman von Kazantzakis nicht "Alexis Sorbas", sondern die "Griechische Passion". Und obwohl ich die Verfilmung (von 1956) von Letzterem leider noch nie gesehen habe, weiß ich, dass die Kapelle, bei und in der gedreht wurde, bei Kritsá steht. (Wenigstens noch eine kleine Zusatzinformation zum Dank. ;) )

0

Was möchtest Du wissen?