Kayaks auf Koh Phi Phi (Thailand) mieten, wer hat einen Tipp?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

mal ein anderer Ansatz: Kauf dir ein gutes Faltboot und nimm es mit auf deine Reisen. So mache ich das immer und bin maximal flexibel. Paddeln in Thailand ist jedenfalls eine gute Idee. Hoffe, dass ich dir mit dieser Antwort trotzdem helfen konnte, auch wenn ich aus dem o.g. Grund keine Verleiher kenne.

LG

Hallo Seehund, wann warst du denn das letzte Mal in Thailand?? Da hast du echt dein Faltboot mitgenommen?? Das hieße doch fast Eulen nach Athen tragen (so in etwa, kann man doch überall dort mieten für wenig Geld) Sorry für das Nachbohren, aber ich bin schon sehr neugieirig.

0
@Endless

Hallo liebe Endless,

ich nehme das Ding, sofern die Fluggesellschaft keine unverschämten Tarife verlangt, überall hin mit. das ist Freiheit und maximale Flexibilität. Klar kriegt man in Thailand diese doofen Sit-on-Top kajaks überall, für mich ist das kein Boot, sondern in etwa das, was ein Autoscooter auf der Kirmes im Vergleich zu einem Auto darstellt. Der selige Jopi Heesters hätte noch letzten Sommer mit einem Sit-on-Top fahren können. kann jeder, das ist für mich so, wie für dich als engagierte Skifahrerin das Zugspitzplatt oder das Roßfeld.... Und der Fragesteller hatte eben nach einem Kajak und nicht nach einem Spielzeug gefragt :-)

LG

0

Was möchtest Du wissen?