Kaugummi kauen beim Flug für Druckausgleich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es viele Tipps, jeder hat so seinen Trick. Manche kauen Kaugummi oder lutschen ein Bonbon, andere halten sich die Nase zu und drücken Luft drauf oder gähnen mehrmals. Dann gibt es auch noch diese Ohrstöpsel, siehe http://www.sonicshop.de/De/Plugs/earPlanes.asp.Dein Freund sollte ausprobieren, was ihm hilft.

Mir hat Kaugummi immer sehr gut geholfen bisher. Wenn er wirklich starke Probleme hat, dann sollte er vorher lieber zum Arzt und sich mal gründlich durchchecken lassen. Der Arzt wird auch gute Tipps geben können, was am besten hilft. Wie gesagt, bei mir hilft Kaugummi immer sehr gut.

Ich kann da kauen was das Zeug hält, tatsächlich hilft mir nur Gähnen. Klingt doof, aber beim Gähnen funktioniert der Druckausgleich bei mir am besten und das geht tatsächlich auch auf Kommando. Eine Alternative mit der gleichen Wirkung ist, die Nase zuzuhalten und dann Druck auf die Nase auszuüben (zu versuchen, durch die Nase auszuatmen). Das machen Taucher in der Regel unter Wasser. Kaugummi kauen sieht da aber sicherlich noch am wenigsten dämlich aus ;-)

Was möchtest Du wissen?