Kauft man Badesachen in Italien günstig ein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt ein bisschen darauf an, wo du bist. Da es sich bei dir vermutlich um Bikinis und Badeanzüge handelt, kann ich dir Italien deswegen nahe legen, weil es drei Ketten gibt, die sich darauf (und teilweise auch auf Unterwäsche) spezialisiert haben. Da findest du das ganze Jahr über eine große Auswahl an Badebekleidung. Natürlich ist der Sommerschlussverkauf da der beste Zeitpunkt, aber die Auswahl ist wie gesagt immer groß. So, und hier kommt jetzt der Schwachpunkt meiner Antwort: Frag' mich mal, wie diese Läden heißen... Die haben so komische Namen, existieren in jeder Stadt etwa 80 Mal, ich laufe täglich dran vorbei, aber die Namen... Calzedonia ist einer, aber die haben auch viel Unterwäsche... Jedenfalls findest du Bikinis in allen Formen und Farben :0) In der Regel sind sie nach Modellen geordnet. Du wählst also ein Oberteil (Triangel, Bügel, Einlagen...) und dann separat die passende Hose dazu. Kannst also beruhigt bis zum Urlaubsort warten.

Als Ergänzung: Die Unterwäsche- und Badesachenkette "Intimissima" (Weiblein & männlein).

0

Nein - nein - schon lange nicht mehr ;-) Aber die Badesachen würde ich trotzdem in Italien kaufen, weil es schön ist, über den Markt zu schlendern - weil es immer tolle, neue Sachen gibt und weil dann der Urlaub noch mehr Spaß macht und man sich zu Hause im Hallenbad immer an Italien erinnert...... so ein Einkauf ist mehr was für's Gefühl 8-)

Was möchtest Du wissen?