Katalonien im Herbst, ist diese Zeit noch gut für Barcelona, Girona und Co.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Reisezeit ist geradezu ideal :o))!!! Für Sightseeing absolut optimal! Zum Baden allerdings sicherlich etwas zu frisch ( kann aber auch noch anders aussehen ) - Wir werden auch wieder Ende Oktober dieses Jahr für kurze zeit dort sein und waren es bereits vor 2 Jahren. Tagsüber kannst Du mit Temperaturen von um die 20 Grad rechnen - natürlich kann es auch dort mal regnen - ist natürlich wie immer beim Wetter etwas Glückssache.

Im Gegensatz zur Sommerzeit ist es dann nicht mehr so voll und nicht zu drückend heiss um sich etwas anzuschauen. Barcelona bei 35 Grad macht nämlich nicht wirklich Spass ;o)

Falls Du noch Tipps für Barca brauchst - schau mal hier hinein: http://www.kidsoncruise.de/pageID_8019558.html

Auch, wenn die Tourvorschläge in erster Linie auf Familien abzielen, sind doch die "klassiker" dabei und sie sind extra für kürzere Aufenthalte gestaltet - als Erwachsene würdet Ihr also eher mehr als weniger schaffen. Vielleicht könnt Ihr damit etwas anfangen?!

Viel Spass dort!!

War letztes Jahr Ende September dort, da kann es schon sehr kühl sein. Wir hatten noch ein paar warme Tage so um die 24 Grad dabei. Das Meer war noch angenehm warm zum baden. Ich denke Ende Oktober wird es schon recht herbstlich und kühl und windig dort sein.

Der Zeitpunkt ist sehr gut gewählt, es ist bestimmt nicht mehr zu heiß. Das Wetter ist angenehm um sich in der Stadt zu bewegen, allerdings könnte es zum Baden etwas kalt sein. Die Durchschnittstemperatur beträgt in Barcelona / Girona im Oktober 18 Grad, im November 14 Grad.

Ich war das letzte Mal Anfang November 2008 in Barcelona - tagsüber bis 26 Grad, nachts noch 15-18 Grad und baden war bei 20 Grad Wassertemperatur noch drin! Es ist dort so wie hier - kannst immer Glück oder auch Pech haben! Aber ich denke, die Glücks-Wahrscheinlichkeit ist größer...

Was möchtest Du wissen?