Karwoche Andalusien, wo soll ich buchen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt in Spanien eine staatliche Hotelkette, die Parador(es). Meist Vier-Sterne-Häuser in ausgesuchter Lage und/oder historischen Gebäuden; das Flagschiffhotel befindet sich in (!) der Alhambra von Granada. Die bieten auch Rundreisepakete an; ansonsten liegen die Preise so bei 100 bis 150 Euro/DZ (Granada ist teurer) mit den entsprechenden Schwankungen in Abhängigkeit von der Nachfrage. GuggstDuHier: http://www.parador.es

Wo genau bzw. in welchen Städten wirst du unterwegs sein? Generell ist die Karwoche in Andalusien natürlich ein absolutes Highlight des Jahres, ähnlich wie die Feria im Sommer. Und da die Osterumzüge gerade in Andalusien besonders schön und prunkvoll sind, kommen auch viele Besucher von überall her zu dieser Zeit nach Andalusien. Sämtliche Hotels in Málaga und Sevilla z.B. sind zu der Zeit absolut ausgebucht, und das schon sehr lange im Voraus. Ich würde dir empfehlen, eher nach Hotels und Pensionen in der Umgebung, z.B. in den kleineren Orten zu suchen und dann Tagestouren in die Städte zu unternehmen. Wenn du aber lieber in z.B. Málaga oder Sevilla bleiben möchtest und nicht so anspruchsvoll ist, kann ich Couchsurfing empfehlen ;) Zumindest kannst du so gleich ein paar "Locals" kennenlernen. Kannst du Spanisch sprechen?

Was möchtest Du wissen?