Karpfen essen im Frankenland?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Besonders bekannt ist die Gegend rund um Aisch (Nähe Neustadt) für die Karpfenteiche. Die Karpfenschmeckerwochen finden dort dieses Jahr vom 05.09.09 - 08.11.09 statt. 19 Restaurants nehmen an den Karpfenschmeckerwochen teil und bieten auch aussergewöhnliche Karpfen Variationen wie z.B. Karpfen im Biersud, oder Feuerkarpfen, Karpfen Sushi etc. Alle teilnehmenden Restaurants findest du hier http://www.karpfenschmeckerwochen.de/restaurants.html

Es gibt sogar einen "Karpfenradweg" in Franken. Vielleicht habt Ihr Interesse das Karpfenessen mit einem Ausflug zu verbinden? Und wenn Ihr doch nur essen wollt, könnt Ihr auf der Seite http://www.karpfenradwege-franken.de/ auch nur die Adressen der Restaurants heraussuchen. Auf jeden Fall wünsche ich Euch einen guten Appetit!

Hallo - meine Empfehlung ist das Restaurant Dobrachtal - dort kann man wirklich hervorragend Essen in einem traumhaften Ambiente - die Speisekarte kann man auch online einsehen: www.hotel-dobrachtal.de

Wunderbaren Karpfen kann man in Erlangen, Kosbach bei der Familie Oberle genießen: http://www.die-fischerei.de Der Fisch kommt direkt aus der eigenen Fischzucht - vom Restaurant genießt man einen tollen Blick auf den Innenhof und dem Hofweiher mit Wasserfontäne.

Eine Empfehlung hätte ich im Frankenwald, somit leider ca. 50 km nördlich von Nürnberg. Der Bio-Landgasthof Sellanger bietet eine sehr gute Küche. Adresse: Stauden 1, 95152 Selbitz-Sellanger, http://sellanger.com Auf der Speisekarte findet sich dort ein Bio-Karpfenfilet, schonend Müllerin gebraten, an feinwürziger Sauerrahmsoße mit hausgemachten Gemüse-Kartoffel-Röstis zum Preis von 15.80 Euro.

Die Brauerei Windfelder, aber auch die Brauerei Krug im Landkreis Bamberg/ Bayern sind Karpfen-Spezialisten. Ich esse diese vorzüglichen Speisefische nur in den Monaten mit "r". Andere Fischexperten schwören auf kleine und sehr gute Fischlokale in und im Raum Tirschenreut/ OPF. MfG

Was möchtest Du wissen?