Kann mir jemand Tipps zur Transsib geben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, die schoensten Transsib Strecken in Russland sind wohl von Perm nach Ekaterinburg durch den Ural, von Krasnojarsk nach Irkutsk durch das Sayan Gebirge und natuerlich die Krugobaikalka entlang des Baikalsees, die sogenannte "Alte Transsib". Also empfehle ich Dir, die Reiseplanung so vorzunehmen, dass Du oben genannte Strecken nicht gerade nachts faehrst. Auf der Transsib fahren viele Linienzuege, die zum Teil sehr verschiedene Preise haben, aber nicht besonders unterschliedlich sein muessen im Komfort. Es ist so, dass Zuege, die aus dem Ausland kommen oder in das Ausland fahren, erheblich preisguenstiger sind als nur rein innerrussische Zuege. Beispiel: Auf der Strecke Moskau - Irkutsk bezahlst Du im Zug 063 aus Minsk kommend 20% wieder als im Zug 002 Rossia, genau das gleiche mit dem Zug 020, der von Moskau nach Peking faehrt. Im Winter gibt es specials: So bezahlst Du in der 2. Klasse 4 Bett Abteil fuer die Plaetze "oben" 50% weniger als fuer den Platz "unten", wichtig eben, dies bei der Buchung anzugeben. Du kannst es auch versuchen, im Buchungsportal RZD direkt zu buchen, das geht mit Kreditkarte. Auf jeden Fall, solltest Du Fahrkarten in Deutschland in Reisebueros kaufen, dann Preise vergleichen und nicht vergessen, dass die zum Teil kraeftig draufschlagen. Tickets fuer die Strecken Baikalbahn und entlang des Baikalsees empfehle ich www.baikal-rail.com Gerade im Winter hast Du aber auch keine Probleme, Tickets in Russland kurz vor der Abfahrt zu kaufen. Viel Spass auf der Transsib, Ziel Baikalsee, wie hier schon erwaehnt, ist natuerlich absolut eine Reise wert. Fuer die Rueckreise mit dem Flieger ab Irkutsk mein Tipp: Schau zwischen 10.12 und 20.12 auf die Seite von der Fluggesellschaft Sibir S7 In dieser Zeit machen die immer Preisaktionen und verkaufen Flugtickets fuer den Zeitraum Januar-Maerz mit 50% Nachlass, die Seite gibts auch in deutsch. Thomas

Eine Woche ist ziemlich knapp, wobei es natuerlich auch von der Laenge der Strecke abhaengt. Wenn du die ganze Strecke von Moskau nach Wladiwostok oder Peking faehrst, bist du allein eine Woche im Zug, hast aber noch nichts gesehen. Ich wuerde mind. 3, eher 4 Wochen empfehlen.

Wenn du nur einen Teil der Strecke fahren moechtest, wuerde ich dir von Irkutsk bis Peking empfehlen. Das sind meiner Meinung nach die beste Etappe, wobei das natuerlich nicht die "echte" Transsib ist.

Im Winter kannst du natuerlich das wahre Sibirien erleben. Gerade am Baikalsee gibt es da auch viele touristische Angebote, Schlittenhundfahrten und so.

Hallo,

zum Thema Anbieter, Preis und Leistung könntest Du hier: http://www.reisefrage.net/frage/wo-kann-ich-eine-reise-mit-der-transsibirischen-eisenbahn-buchen schon etwas erfahren. Ist erst wenige Tage her.

LG

Jaja, die Suchfunktion funktioniert wohl nicht bei allen... :))

0

Was möchtest Du wissen?