Kann mir jemand Märkte in Hurghada empfehlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

da es in Hurghada, trotz aller touristischen Modifikationen, auch noch so etwas wie ein "originales" Zentrum gibt, wirst Du finden, was Du suchst.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich während meiner letzten zwei Besuche Hurghada gemieden habe.

Dennoch: Im "alten" Zentrum findest Du immer noch (habe mich wegen meiner vierjährigen Abwesenheit extra erkundigt) neben Andenken- und T-Shirtläden, neben Papyrus"galerien" etc. pp. immer noch Dinge, die wirklich original sind und das wären:

  • Ägyptische Nudeln: Der Teig läuft durch ein Sieb, fällt auf einen rotierenden, heissen Stein und wird per Spatel von dort entfernt. Wie das auf deinem Teller landet, entscheidet dein Geschmack. Den Laden gibts noch, liegt an einer Ecke im eher verwinkelten Hurghada- wirst Du finden.

  • Falafel gibt es auch noch, besser als irgendein aufgewärmter ehem. gefrorener Kram, den Du in Deutschland bekommst. Probieren und genießen.

  • Schaf- bzw. Lammfleisch: Es gibt Eintöpfe, gegrilltes und Suppen, da alles gut durchgegart ist, wirst Du schon klar kommen. Auch auf dem Markt.

  • Es ziehen immer noch Händler durch die Stadt, die kleine Öfen hinter sich her ziehen, aus denen sie gebackene Süßkartoffeln rausholen. Eigentlich ein sehr günstiges Gericht, aber genau diese Händler sind manchmal etwas unverschämt... :-)

  • Ansonsten auf ins Kaffeehaus, dort gibt es neben einer schmackhaften Shisha (für Raucher)auch Karkadeh (landestypischen Hibiskustee), schwarzen Tee und diesen wunderbaren Sahlep ("h" gesprochen wie ""ch" in "Bach"), der mit Nüssen serviert wird- Sahlep wird in Ägypten aus Reismehl hergestellt, nicht aus Orchideenwurzeln- gut für die Orchideen. Natürlich gibts auch den leckeren Pfefferminztee.

  • Ansonsten Tahina/Tahine, ein Sesambrei und wenn Du Fisch bekommst- "Buri" (=Meeräsche) ist besonders köstlich. Finger weg von Salat!

Ausserhalb von Hurghada findest Du so schnell keine Märkte. Und lass dich nicht übers Ohr hauen!

LG

(Trotz meiner negativen Einstellung,) lieber seehund: danke für deine Tipps, die auch mir immer wieder eine nette Ergänzung bieten!

0
@emilk

Ich fand Hurghada vor 20 Jahren auch wesentlich schöner und fahre heute viel lieber auf den Sinai.

Wer die allg Essensregeln (koch es, schäl es oder vergiss es) beachtet, der kann dort auch etwas essen. Deine Tipps, lieber emilk, lese ich auch sehr gerne.

LG

0

Hi Seehund danke für die ausführliche Antwort. Wieso hast du es in den letzten zwei Jahren gemieden ins Zentrum zu gehen, weil es mitterlweile zu touristisch und zu dreckig ist oder hat es auch noch andere Gründe?

0
@Kribus

Ich habe Hurghada in jüngerer Zeit generell gemieden, weil ich es insgesamt nicht mehr sonderlich attraktiv finde.

LG

0

Was möchtest Du wissen?