kann mir jemand etwas zur aktuellen situation in Sharm el Sheikh sagen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo looser09,

vielleicht liest du es noch und es hilft dir, deine gemischten Gefühle gegen Vorfreude auszutauschen, bevor du morgen in den Flieger steigst:

Die Touristengebiete Sharm el Sheikh, Hurghada und El Gouna waren und sind NICHT von den Unruhen in Kairo betroffen!! Zwischen diesen (Urlaubs)Gebieten und Kairo liegen Hunderte von Kilometern Wüste (das muß man sich wirklich vor Augen halten). Zudem hat die Revolution auch nichts mit den Touristen zu tun, geschweige denn ist diesen Menschen daran gelegen gewesen, diese wichtige Einnahmequelle in Ägypten - den Tourismus - anzugreifen. Kairo ist quasi das Herz von Ägypten und wenn was zu bewegen ist oder auf diese Menschen "gehört" wird, dann ist es Kairo. Diese Menschen sind gegen ein diktatorisches Regime auf die Straße gegangen und haben dagegen "unter Einsatz ihres Lebens" gekämpft. Und deshalb waren in dieser Stadt "Ausnahmezustände". Wie zu hören ist, hat es sich gelohnt!

Wir waren vor vier Wochen in El Gouna/Ägypten - Kairo "brannte" bereits - und haben wieder einmal einen tollen Urlaub mit praller Sonne verbracht. Also, los geht`s; ich wünsch dir eine schöne Reise in dieses fantastische Land!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Expedientin und wir haben von den Veranstaltern eine Aufhebung der Reisewarnung bekommen. Außerdem starten alle Veranstalter wieder ab jetzt ihre Flüge nach Ägypten. Bekannte von meiner Kollegin und auch Freunde von mir waren während der "heiklen" Zeit in SSH und konnten nichts feststellen. In den Touristengebieten ist es ruhig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich war vom 26.02.11-06.03.11 in Sharm el Sheikh und kann alle beruhigen. Es ist dort absolut friedlich, die Hotels sind zu ca 30% belegt, die Versorgung war in Ordnung. Unser Strand Naama Bay war geöffnet und von Haien ist hier nichts zu befürchten, es sind zT. Netze angebracht und Wachtürme aufgestellt. Es war wie auch die Jahre zuvor wieder ein toller Urlaub, ohne jede negative Einschränkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

habe einen Freund dort angemailt, er sagt, dass alles in Ordnung ist und auch schon wieder Touridten kommen. Sieht also gut aus, trotzdem die Warnungen des Auswärtigen Amtes beachten, vielleicht ändert sich ja noch etwas.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde aber dies Gebiete weiterhin meiden! Erst wenn wieder ordentliche Zusände herrschen kann man dort wieder Urlaub machen, momentan ist es ja Abentuerurlaub! Schöne Grüße auch an Mubarak!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?