Kann mir einer erklären warum im Flieger nach der Landung geklatscht wird?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch liebe Indymaus habe ich verstanden, aber die "klatscher" möchten doch alle den Weltrekord brechen und sind ja nur am üben.

Uebrigens der Pilot hört das überhaupt nicht, würde er es hören würde er sich bestimmt Todlachen und über die Rollbahn hinaus fahren, denn geklatscht wird ja immer wenn die Räder aufhoppeln gäll.

Ich amüsiere mich jedesmal wenn andere klatschen und mich böse anschauen weil ich nicht mitklatsche.

http://www.youtube.com/watch?v=-LUEgHJF5dA
11

Wenn ich das nächste Mal im Flieger sitze und alle Klatschen, werde ich bestimmt an deine Erklärung Denken und Herzhaft Lachen. ( Darf dann bestimmt als erster Raus)Dankeschön :o))

0

Also ich hätte ja gar nichts gegen das Klatschen, wenn diese Leute auch in der UBahn, Zug, Taxi bei Ankunft klatschen würden und dem Koch im Restaurant nach einem guten Essen. Vor allem finde ich bescheuert dass sie schon nach dem Aufsetzen auf der Piste klatschen, wo sie noch nicht mal wissen ob sie nicht noch durch irgendein dummes Malheur ihren Standplatz nicht erreichen.

Für mich ist das Klatschen etwas typisches von deutschen Urlaubsfliegern - spanische Urlauber rasen in dem Moment wo man auf dem Boden ist von ihren Sitzen hoch fangen an ihr Handgepäck aus der Ablage zu reissen (hier setzt verzweifeltes Brüllen der Flugbegleiter ein sie sollen sitzen bleiben!) und spanische Geschaftsleute reissen im Moment des Aufsetzens auf der Piste ihr Handy raus und stellen es wieder an - der typische Handysound durchdringt die Kabine ;-)

Es handelt sich vermutlich bei den Passagieren der Charterflieger (denn nur dort habe ich das erlebt) um die Erleichterung, gut gelandet zu sein. Ich sehe es aber auch so, daß es der Job der Piloten ist vernünftig zu landen. Aber man sollte es wirklich nicht zu verbissen sehen und sich einfach freuen, daß alle Leute im Flieger zufrieden sind!

Problem beim Online einchecken bei der Ryanair

Hallo, ich habe eine Frage zum Online Check In bei der Ryanair. Auf deren Homepage heißt es: Der Online Check In ist 15 Tage bis 4 Stunden vor der planmäβigen Abflugszeit verfügbar. Gilt das dann für den Hin und Rückflug? Oder nur für den Hinflug? Ich fahre nämlich im Sommer 3 Wochen in Urlaub. Meine Schwiegereltern kommen eine Woche später mit dem Flieger für 2 Wochen. Da sie sich aber am PC überhaupt nicht auskennen, müsste ich vor meinem Urlaub den Online Check in für sie ausführen. Wenn der Check in aber nur für den Hinflug wäre, dann könnte ich den Check in für den Rückflug nicht mehr zuhause machen. Im Urlaub wüsste ich auch nicht wie ich den Check in tätigen soll? Dort steht mir kein PC zur verfügung. Kann mir jemand erklären wie der Check in abläuft bzw. was ich tun soll? Das wäre sehr nett. Es gibt ja bestimmt welche die sich bei Ryanair gut auskennen. Im voraus schon mal vielen Dank für eure Hilfe. Gruß chaosduo

...zur Frage

Ich habe plötzlich Flugangst, aber ich fliege am Sonntag! Was soll ich tun?

Hallo ihr Lieben,

Ich bin schon oft geflogen, jedes Mal war mir ein wenig mulmig, aber so stark war es noch nie. Vielleicht auch, weil wir mit Aeroflot fliegen und ich viele (vor allem über Inlandsflüge, was hier teilweise der Fall ist) Schauermärchen gelesen habe. Genau weiss ich aber auch nicht, warum das so plötzlich anfängt, denn trotz des mulmiges Gefühls habe ich immer fliegen geliebt.

Eigentlich weiss ich, dass Flugzeuge das sicherste Mittel und Alles sind, aber man sieht ja allerlei in den Nachrichten. Außerdem ist Angst ja auch so eine Sache; man kennt das oben Geschriebene und man weiss, dass Terroristen nie durch diese tausend Sicherheitskontrolen kommen aber man hat trotzdem Angst. Auch macht mir der (vielleicht falsche) Gedanke Angst, dass es bei einen Autounfall kurz geht und die Überlebenschance recht groß ist, bei einem Flugzeugabsturz/anschlag stelle ich mir das anders vor.

Was soll ich machen? Für Flugangstseminare, Beruhigungstabletten und blubb habe ich leider kein Geld.

Wie kann ich mir helfen? Oder gibt es etwas, was mir beruhigen/helfen könnte. Ich bin für jegliche Hilfe dankbar.

Ich entschuldige mich für den langen Text und bedanke mich nochmals im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?